News
für Sie gelesen
News-Archiv
Anmeldung Newsletter
Home / Startseite
wichtige Infos PV
Turnier Termine
sonstige Termine
Der Vorstand
Geschichte
Mitgliedsvereine
Pferdebetriebe
Jugendseite
Ausschreibungen
Meisterschaften
Ergebnisse 2019
Ergebnisse 2018
Fotoalbum 2018
Vordrucke/Formulare
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Sitemap


 

 

Stand: 15.02.2019

 

News

Willkommen auf unserer News-Seite!

Hier finden Sie immer aktuelle Informationen aus unserem Tätigkeitsbereich oder auch zum Landesverband. So wissen Sie nicht nur wofür, sondern auch, wo wir gerade stehen. Und bestimmt ist immer die eine oder andere interessante Information für Sie dabei. Klicken Sie einfach immer mal wieder rein.

 

Unter "sonstige Termine" finden Sie regelmäßig neue

Veranstaltungsinformationen!


01.02.2019

Die Liste der qualifizierten Reiter für den Volksbank Cup 2019 ist fertig. 
Sie wird auch auf der Seite der Volksbank veröffentlicht.
 
Man findet sie in der Navigation unter diesem Link: „Soziale Verantwortung“ 

 

Ergebniss 2018

 


16.01.2019

Hier finden Sie die weiteren Infos zur

Verlängerung der DOSB-Trainerlizenzen
beim Dressurlehrgang unter Leitung von
Michael Settertobulte am 25. Januar 2019 in Bad Salzuflen.

 

Für dieses Seminar werden 4 Lerneinheiten (Profil 1) anerkannt. 

 


09.01.2019

Ankündigung einer Fortbildung zur Verlängerung der DOSB-Trainerlizenzen
beim Dressurlehrgang unter Leitung von Michael Settertobulte am
25. Januar 2019 in Bad Salzuflen.

Lerneinheiten und Profil für die Lizenzverlängerung werden hier auf unserer Homepage kurzfristig veröffentlicht. 

 

Der RV Bad Salzuflen bietet am 25. und 26. Januar 2019 einen Dressurlehrgang unter Leitung von Michael Settertobulte an.
Es gibt noch freie Plätze, bei Interesse bitte an den RV Bad Salzuflen wenden.

 

 


30.12.2018

 

Unter der Leitung von Martin Plewa findet am 29.01.2019
in Detmold-Remmighausen auf den Reiterhof Betge der Lehrgang
"Prinzipien der Bodenarbeit" statt.

Hier besteht die Möglichkeit der Lizenzverlängerung.

 

Weitere Infos finden Sie hier:

Ausschreibungstext Bodenarbeit

Anmeldeformular

Datenschutzerklärung Bildungswerk 


 

19.12.2018

Achtung -

 

es gibt neue Infos zum Springlehrgang unter Leitung von
Heinrich Wilhelm Johannsmann am 27. Dezember 2018 beim

RV Bad Salzuflen 

 

Die aktuellen Infos finden Sie hier.

 


12.12.2018

 

Weihnachtsbrief 2018

 

Liebe Reiterfreunde, 

zum Ende des Jahres möchte ich Ihnen noch einige Dinge mit auf den Weg geben.

 

Wir bieten allen interessierten Übungsleitern die Möglichkeit Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung, beim Springlehrgang unter Leitung von Heinrich Wilhelm Johannsmann am 27. Dezember 2018 beim RV Bad Salzuflen, zu erlangen.

 

Bei Interesse bitte bis zum 22.12.2018 unter
ploeger-reineking@t-online.de verbindlich anmelden.

 

Programm Springlehrgang

 

Ich möchte Sie bitten, mir Ihren Mitgliederbestand bis zum 31.01.2019 sowie

die aktuellen Adressen und Emailadressen in Ihrem Vorstand bis zum 01.01.2019 schriftlich  (ploeger-reineking@t-online.de) mitzuteilen.

 

Für die Mitgliederbestandsmeldung können Sie mir eine Kopie der Onlineerfassung für den LSB (ich benötige nur vier Zahlen: (männlich / weiblich unter 18 Jahre und männlich bzw. weiblich über 18 Jahre) zukommen lassen.

Für eine pünktliche Rückmeldung der Mitgliederzahlen wäre ich Ihnen sehr dankbar.

 

Da es doch einige Adressänderungen gegeben hat, möchte ich Sie bitten, mir ihre aktuellen Vorstandsadressen inklusive Emailadressen mit der Mitgliederbestandsmeldung mitzuteilen.

 

Wir haben ein erfolgreiches Jahr 2018 hinter uns, in dem wir erstmals den Mannschaftswettkampf der Kreisreiterverbände auf der Paderborn Challenge

mit den Reitern Matteo Brenna, Janina und Henrik Griese sowie Maik Schlingheider gewinnen konnten. Hierzu unsere herzlichen Glückwünsche.

 

Der gesamte Vorstand bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2018.

 

Der LV wünscht Ihnen, Ihren Angehörigen und all Ihren Vereinsmitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine

Heike Plöger-Reineking

 


13.11.2018

Sportlerehrungen für das Jahr 2018 durch den Kreis Lippe

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Ehrung der lippischen Sportlerinnen und Sportler, die im Jahr 2018 national und international erfolgreich waren, finden für Kinder und Jugendliche am Donnerstag, den 4. April 2019 voraussichtlich in der Sporthalle des Schulzentrums Lohfeld in Bad Salzuflen statt. Die Ehrung für die Erwachsenen Sportler/innen finden am Donnerstag,
den 9. Mai 2019 im Kurhaus zum Stern in Bad Meinberg im bewährten Rahmen statt.

 

Die Meldung der betreffenden aktiven Sportlerinnen und Sportlern erfolgen für die Sportlerehrung des Kreises Lippe direkt von den Sportvereinen. Die Meldungen
erfolgen nur noch online über ausfüllbare PDF-Listen, die wir ihnen hiermit zusenden.

 

Bitte verwenden Sie ausschließlich diese online-Meldelisten!!! 

 

Meldelisten als pdf

 

Meldefrist für die Ehrungen ist der 14. Dezember 2018. Verspätet eingehende Meldungen zu den Ehrungen können wir leider dann nicht mehr berücksichtigen. 

 

Das Versenden der Meldelisten handhaben sie bitte so, dass sie lediglich den Anhang dieser Mail öffnen, bearbeiten und dann abspeichern. Danach senden sie diese mail an den Absender zurück, ohne die Betreffzeile zu ändern.

 

Benutzen sie dafür bitte den Button „per Email versenden“ auf der ersten Seite des Formulars. Das Versenden kann im Notfall mit Anhang aber auch „manuell“ erfolgen und zwar an: Jobst.Kuhlmann@kreis-lippe.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Jobst Kuhlmann

Fachdienst 401 / Bildung

Sportförderung, Schulsport, Vereinssport

Felix-Fechenbach-Str. 5

32756 Detmold

Fon 05231 62 7907          Fax 05231 62 7900  Jobst.kuhlmann@kreis-lippe.de

 

 

 

 


25.10.2018

Information zur Änderung der Lipp. Meisterschaften in der Dressur und im Springen 2019

 

Änderung der Ausschreibung für die
Lippischen Meisterschaften
 Dressur und Springen 2019

 

Das Prinzip ist genau wie bei der Lippischen Mannschaftsmeisterschaft.

 

Mit dem Unterschied, dass hier insgesamt 3 Wertungen geritten werden, die
nicht
an einem Turnier stattfinden, sondern an verschiedenen über die Saison verteilt.

 

Nur die 3. Wertungsprüfung der jeweiligen Leistungsklasse / Disziplin wird gebündelt bei einer Veranstaltung geritten. So dass dann die Lipp. Meister aller LK´s zusammen geehrt werden können.

 

Möchte ein Veranstalter mehrere Wertungen (in verschiedenen LK´s) ausrichten, ist dieses ebenfalls möglich. So haben mehrere Veranstalter die Möglichkeit eine Wertungsprüfung zu den Lipp. Meisterschaften auszurichten. 

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Ausschreibungstexte auf unserer Homepage. 

 


22.10.2018

Einladung zur Mitglieder- / Delegiertenversammlung

am Montag, den 5. November 2018 um 19.00 Uhr

im Restaurant "Humfelder Reiterstuben"

 

Bei Interesse zur Übernahme einer "Lipp. Meisterschaft" bzw. einer Wertungsprüfung für die Mannschaftsprüfungen senden Sie bitte unbedingt
per E-Mail bis zum 31.10.2018 eine kurze Nachricht an Heike Plöger-Reineking!

 

Weitere Infos finden Sie hier:

 

Einladung zur Mitglieder-/Delegiertenversammlung

 

Protokoll der Sitzung vom 19.März 2018

 

Ausschreibung Volksbank Junioren-Springförder-Cup 2018/2019

die bisherigen Termine finden Sie hier

 


22.10.2018

Einladung zum Jugendseminar 2018 des Pferdesportverband Westfalen

 

am 10. November 2018 landen wir alle jugendlichen Pferdesportler erneut zu einem Jugendseminar ein.  

Thema des Tages ist das Wohlergehen der Pferde.  

Das Seminar findet in der großen Auktionshalle im Westfälischen Pferdezentrum in Münster statt. Es richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahre und ist für die Teilnehmer kostenlos.  

Eltern und Trainer sind ebenfalls herzlich zur Teilnahme eingeladen.  

Und darum geht es:  

·         Die Teilnehmenden erweitern ihr vorhandenes Wissen über das Pferd 

·         Sie blicken erfahrenen Trainern und jugendlichen Reitern über die Schulter.  

·         Sie bekommen jede Menge Tipps, die sie zuhause im Training nutzen können. 

 

Das Jugendseminar eignet sich auch gut als Ziel für eine gemeinsame Aktion der Vereinsjugend!  

Wir freuen uns, wenn Sie diese Information und den eingefügten Flyer an die Jugendlichen in Ihrem Verein weiter leiten.  

Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail mit dem Stichwort #gutgehen an braun@pv-muenster.de.  

Es genügen die Namen, Verein, Alter und ggf. die Anzahl der teilnehmenden Personen.  

 

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer oder unter https://www.westfalen8.de/jugendseminar/

 


 

09.10.2018

 

Diese Information erreichte uns vom Westfälischen Schützenbund:

Achtung: Betrugsmasche mit Datenschutz

Achtung: Betrugsmasche mir Datenschutz

Derzeit macht eine neue Betrugsidee die Runde. Im Zusammenhang mit Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) versuchen windige Betrüger, die Unsicherheit von Vereinen auszunutzen.

 

Sie suggerieren, dass ein neuer Eintrag auf Grund der neuen Vorschriften nötig sei und schreiben die Vereine an. Hier wird um Rückmeldung und der Angabe von Kontakten gebeten. Mit der Rücksendung dieser Informationen, entsteht ein Dienstleistungsvertrag, der mehrere hunderte Euro kostet. Dieser Eintrag ist völlig überflüssig und es besteht keinerlei Verpflichtung aus dem Gesetz darauf.

 

Inzwischen häufen sich die Rückmeldungen aus Schützenvereinen aus der ganzen Bundesrepublik, dass sie mit dieser Masche angeschrieben wurden. Der DSB warnt eindringlich davor, dieser Aufforderung nachzukommen.

 

Letztlich wird hier die Unsicherheit der Vereine ausgenutzt: Denn es besteht tatsächlich eine Verpflichtung, nach der DSGVO eine Meldung vorzunehmen: Sollten Sie verpflichtet sein, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, dann muss dieser gemeldet werden. Dies geschieht online und ist völlig kostenlos. Auf entsprechenden Internetseiten der Landesdatenschutzbeauftragten müssen solche Angaben gemacht werden. 


14.09.2018 

 

Einladung zu zwei Seminaren im KRV Herford.

 

Sa. 6. Oktober 2018 "Ab nach Draußen" bei der RSG Dornberger Heide in Herford.
Dieses Seminar wird vom Pferdesportverband Westfalen angeboten.

Weitere Infos finden Sie hier

 

Do. 18. Oktober 2018 "Näher am Springpferd" PM-Seminar: Der gute Sprung -
die Basics vom Aufwärmen bis in den Parcours 
beim Reitverein von Derfflinger Schwarzenmoor Falkendiek e.V. in 32049 Herford Schwarzenmoor.
Unter der Leitung von Georg-Christoph Bödicker. 

Weitere Infos finden Sie hier

 


09.09.2018

Herzlichen Glückwunsch unserer Mannschaft zum Sieg in der
CSN Janz-Team-Trophy 2018. Die Prüfung findet alljährlich im Rahmen der Paderborn Challenge auf dem Schützenplatz in Paderborn statt.

Für den Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine ritten: Henrik und Janina Griese (Cherusker Remmighausen), Matteo Brenner (RV Extertal) und Maik Schlingheider (Hubertus Eschenbruch). Mannschaftsführer war Dirk Schlichte.

 

In der Einzelwertung konnten sich Henrik Griese über den 3. Platz und Maik Schlingheider  über den 4. Platz freuen.

 

Die weiteren Ergebinisse finden Sie hier.

 

Liebe Reiterfreunde,
  

wie im letzten Jahr schon angekündigt, möchten wir in größerer Runde über die Ausschreibung der Lippischen Meisterschaften 2019 und die darauf folgenden Jahren diskutieren.

 

Der Vorstand des Landesverbandes möchte hierzu am 

 

Montag, den 17. September 2018
um 19:30 Uhr
in das Stübchen des
Reitervereins Lützow Schuckenbaum


einladen.

 

Ich möchte Sie bitten, sich bei Interesse unter ploeger-reineking@t-online.de
bis zum 14.09.2018 anzumelden.

 

 


22.08.2018

 

hier noch einmal die Infos zum Ausdrucken

 

Lehrgang Trainer-B

 

Der Pferdesportverband Westfalen möchte in Kooperation mit dem
LV Lipp. Reit- u. Fahrverein und dem KRV Höxter – Warburg einen dezentralen Trainer B-Lehrgang (als Pilotprojekt) anbieten. 

 

Beginn des Lehrgangs: 07. 12.2018

Weitere Termine: zwischen Weihnachten 2018 und Neujahr 2019 

 

Prüfungstermin: 20.01.2019

 

Lehrgangsleiter: Jörg Jacobs

 

Co-Referent: Hanno Vreden 

 

Voraussetzung ist der Besuch des Vorbereitungsseminars am 16.11.2018

 

Mindestteilnehmer: 10

Maximalteinehmer: 15

 

Kosten:  

Die Kosten liegen bei ca. 400,00 €; sie erhöhen bzw. verringern sich bei  geringerer oder höherer Teilnehmerzahl. 

 

Anmeldung:  

Schriftlich und verbindlich bis zum 10.09.2018 per e-mail an die Geschäftsführerin des LV Lipp. Reit- und Fahrvereine Heike Plöger - Reineking:  

ploeger-reineking@t-online.de  

 

Ansprechpartner: 

Höxter- Warburg: Beatrice von Kanne: 0173/7002000

 

Lippe: Heike Plöger-Reineking: 0160 6106288

 


12.08.2018

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft "Hot Chocolate" RV Lützow Schuckenbaum zur Lipp. Meiserschaft in der Dressur-Mannschaft 2018. Es ritten: Sarah Drolshagen, Denise Wagner, Vikotria Lauble, Marina Hegerfeld, Julia Marowsky

 

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern in der Dressur

LK 5+6 (A-Basis)

1. Luisa Bietendübel RV Lipp. Rose Oerlinghausen Währentrup

2. Christina Sonntag RV Cherusker

3. Denise Wagner RV Lützow Schuckenbaum

 

LK 4+5 (L-Basis)

1. Denise Zerbe RV Cherusker

2. Carlotta Sanz Jansen RV Lipp. Rose Oerlinghausen Währentrup

3. Leonie Froböse RV Lopshorn Lage

 

LK1-4 (M-Basis)

1. Henrike Oeldemann RV Lützow Schuckenbaum

2. Sabine Barkemeier RV Lützow Schuckenbaum

3. Anna-Lena Möhring RV Cherusker 

 


05.08.2018

Herzlichen Glückwunsch dem "Team Kampmeier" zur Lipp. Meisterschaft im Mannschafts-Springen 2018. Es ritten: 

Marie-Christin Kampmeier, Isabell Stuckenberg, Katharina Stuckenberg, Lennard Elias Venghaus

 


15.07.2018

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern im Springen

 

LK4+5 (L-Basis)

1. Lara Thiermann Hubertus Eschenbruch

2. Leah Meier zu Biesen RV Lemgo

3. Jessica Barkemeier Lützow Schuckenbaum

 

LK1-4 (M-Basis)

1. Vanessa Maubach Cherusker Remmighausen

2. Janine Albrecht Hubertus Eschenbruch

3. Sina Stehle Hubertus Eschenbruch

 

 

09.07.2018

 

Herzlichen Glückwunsch dem Reit- und Fahrverein Hubertus Eschenbruch bei den Lipp. Meisterschaften in der Vielseitigkeit der Mannschaften. Es ritten Anne Maaß, Lara Thiermann, Gillian König und Sina Stehle. Die Mannschaft wurde von Ronja Schlingheider vorgestellt.

 

In der Einzelwertung (Altersklasse Reiter) siegte Lara Thiermann (Hubertus Eschenbruch), den 2. Platz belegte Leonie Merwitz und den 3. Platz Viola-Joy Düsterwald (beide Reitverein Lopshorn Lage).

Bei den Jungen Reitern holte sich Sina Stehle (Hubertus Eschenbruch) den Meistertitel. In der Altersklasse Junioren waren leider keine Teilnehmer am Start.

 

Ebenfalls wurden bei Reit- und Fahrverein die Lipp. Meisterschaften im Springen LK5+6 (A-Basis) ausgetragen.

Hier konnte sich Marie-Christin Kampmeier (Cherusker Remmighausen) den Meistertitel holen. Den zweiten Platz belegte Jasna Strate (RV Extertal) und den dritten Platz Luke Vogelsänger (Cherusker Remmighausen).

 

Die Meisterschaften im Springen LK4+5 (L-Basis) und LK 1-4 (M-Basis) werden am kommenden Wochenende 13. bis 15. Juli 2018 ebenfalls in Eschenbruch ausgetragen.

 


12.06.2018

Das neue Hinderniss des Landesverbandes Lipp. Reit- und Fahrvereine wurde am letzten Wochenende auf dem Reitturnier in Detmold-Remmighausen eingeweiht.

 

 

 

 

Dieser Sprung wird ab sofort auf allen Turnieren im Kreisgebiet zum Einsazt kommen,
die eine Wertungsprüfung zu den Lipp. Meisterschaften im Springen austragen.



 

hier geht es zum Archiv


 

 



Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine e. V. | info@lv-lippischer-reitvereine.de