News
für Sie gelesen
News-Archiv
Corona Infos
Anmeldung Newsletter
Home / Startseite
wichtige Infos PV
Turnier Termine
sonstige Termine
Der Vorstand
Geschichte
Mitgliedsvereine
Pferdebetriebe
Jugendseite
Ausschreibungen
Meisterschaften
Ergebnisse 2020
Fotoalbum 2020
Vordrucke/Formulare
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Hier finden Sie ältere News-Meldungen

 

 


29.06.2021

Neuigkeiten vom Pferdesportverband Westfalen (PV) gibt es auch für alle Turnierveranstalter

 

Ab dem 1. Juli 2021 werden die genehmigten Ausschreibungen westfälischer Turniere
auf der Internetseite des Pferdesportverbandes Westfalen veröffentlicht.

Zusätzlich finden Sie hier noch einmal den erwähnten Link: https://www.pferdesportwestfalen.de/turniersport

In der Juli-Ausgabe von "Reiter und Pferde in Westfalen" informiert der Landwirtschaftsverlag ebenfalls über die Veränderungen.


Für das komfortable Finden steht eine Suchfunktion zur Verfügung. Einige Auswahlkriterien wie etwa das Datum, der Ort oder der Turniertyp erlauben die Eingrenzung der Anzeige.

 

Hier finden Sie das Informationsschreiben des PV.   

 

 

29.06.2021

Herzlichen Glückwunsch an Luke Vogelsänger vom RV Cherusker Remmighausen zur Bronzemedallie bei den DJM-Vielseitigkeisterschaften.

 

Den kompletten Artikel finden Sie hier.   

 


 

06.05.2021

Der Reit- und Fahrverein Lopshorn-Lage bietet Trainingstage für Junioren an.

 

30.05.2021 - 03.06.2021 - 12.06.2021

 

hier geht es zu weiteren Infos und der Anmeldung. 

 


28.04.2021

Der Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine trauert um den weit über die Grenzen
des Lipperlandes bekannten und beliebten Parcourschef Ulrich Stedefeder aus Schlangen.

 

Nachruf des Pferdesportverband Westfalen (PV) 

 


17.04.2021

folgendes Schreiben zur Maschbarkeitsstudie "Reiten-Wander-Radfahren"
vom Kreis Lippe hat uns erreicht.

 

Hier finden Sie die gesamte Studie.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

anbei erhalten Sie die im Rahmen des Projektes „Qualitätswanderregion Lippe-Land
des Hermann“ erstellte „Machbarkeitsstudie Reiten-Wandern-Radfahren“.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter de Rufnummer 05231 621160 oder per E-Mail unter wandern@kreis-lippe.de zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Stella Müller 

 

Logo Signatur_01

 

 

Lippe Tourismus & Marketing GmbH

Veranstaltungsmanagement

Hindenburgstr.  58

32760 Detmold

(Rechnungsanschrift: Grotenburg 52, 32760 Detmold)

Telefon: 05231 62-1175

Telefax: 05231 63011-2177

Mobil:    0170 6564784

mailto:s.mueller@kreis-lippe.de

www.land-des-hermann.de

 


31.03.2021

Neue Reitwegeregelung im Kreis Lippe

In der Anlage finden Sie ein Schreiben des Kreises Lippe zur neuen Reitwegeregelung.

 

Bitte um Durchsicht und evtl. Stellungnahme durch betroffene Vereine. Danke.

 

Hier finden Sie das Anschreiben.  

 

Ergänzend hierzu der Auszug aus: Geltende Gesetze und Verordnungen
(SGV. NRW.) mit Stand vom 23.3.2021 als pdf   

 


 

04.03.2021

Informationen des PV vom 03.03.2021 zum Ausbruch des Equinen Herpesvirus

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

heute Mittag haben FN, Landesverbände und Zuchtverbände in einer gemeinsamen Webkonferenz über die aktuelle Situation zum Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) beraten.

 

Einvernehmlich wurde festgehalten: Um der Ausbreitung der äußerst aggressiven Variante des Virus bestmöglich zu begegnen, sind alle Turnierveranstaltungen, Sichtungen, Lehrgänge, Trainingsmaßnahmen, Ponymess-Termine etc.
bis zum 28. März 2021 abgesagt worden. Ziel ist es, die Durchmischung von Pferdebeständen nach Möglichkeit zu verhindern.

 

FN und Verbände empfehlen dringend, alle sonstigen Veranstaltungen, bei denen Pferde aus verschiedenen Beständen zusammenkommen, abzusagen.

 

Sie finden hier die entsprechende Pressemitteilung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung.

 

Auf der Internetseite des Pferdesportverbandes Westfalen ist die gleichlautenden Meldung unter dem folgenden Link zu finden:

 

https://www.pferdesportwestfalen.de/aktuelles/newsfeed/artikel/herpesvirus-bundesweit-alle-veranstaltungen-bis-28-maerz-abgesagt

 

Entsprechende Meldungen und Verlinkungen sind auch auf unserem Facebook-Profil bzw. Instagram-Account zu finden.  Diese komplette Anschreiben finden Sie noch einmal hier als pdf.    

Freundliche Grüße
Brigitte Hein

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Brigitte Hein (Vorstand)

Sudmühlenstr. 33

48157 Münster

Fon 0251 32809 39

 www.pferdesportverband-westfalen.de

 

 


02.03.2021

Bericht der FN:

Informationen zum Ausbruch des Equinen Herpesvirus in Valencia

Bundesweit alle Pferdesport- und Zuchtveranstaltungen bis 28. März abgesagt

Warendorf (fn-press). Der Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) beim spanischen Reitturnier CES Valencia zieht weitreichende Konsequenzen nach sich. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat in den vergangenen Tagen alle deutschen Teilnehmer des Turniers kontaktiert und darüber aufgeklärt, welche Infektionsschutzmaßnahmen auf der Heimreise sowie nach der Reiserückkehr zu beachten sind. Leider steht auch fest, dass nach aktuellem Stand vier deutsche Pferde dem Virus zum Opfer gefallen sind. Um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, hat der Weltreiterverband FEI fast alle internationalen Turniere in zehn europäischen Ländern bis einschließlich 28. März 2021 abgesagt und empfiehlt den nationalen Verbänden, auch alle weiteren Turniere abzusagen. Dies setzt die FN nun um.

Nationale Veranstaltungen: In Abstimmung mit den Landespferdesportverbänden werden in Deutschland ab sofort alle nationalen Pferdesport-Veranstaltungen bis einschließlich 28. März 2021 abgesagt. Hier können Sie weiterlesen........ 

 


07.02.2021

Die Turniertermine 2021 haben sich noch etwas geändert.

 

Lippische Meisterschaften 2021

Da wir zurzeit leider nicht voraussehen können, was 2021 wirklich an Veranstaltungen stattfinden kann und wird, werden wir Sie kurzfristig darüber informieren wo, wann und unter welchen Bedingungen die Lippischen Meisterschaften 2021 stattfinden.

Vielen Dank für ihr Verständnis.

  

 

 


 

08.12.2020

Der Kreis Lippe und die Forstverwaltung Bad Salzuflen im Zusammenhang mit der Reitwegesituation darum. Einige Wege zZt. nicht zu nutzen.

 

Bitte des Kreis Lippe (Frau Isabelle Hebrock Hugenberg): 

Bitte berücksichtigen sie die momentane Situation in den Wäldern. Auch in anderen Waldstücken des Kreises Lippe finden Arbeiten an den Forstwegen statt. Die unglaublich starke Schädigung unserer Wälder erfordert ein erheblichen Aufwand aller Forstarbeiten. Bitte zeigen sie als Erholungssuchende Verständnis und folgen der Anweisungen der Forstmitarbeiter. Forst- und Kreisbehörde sind bemüht ihnen möglichst zeitnah wieder gute Reiterwege zur Verfügung zu stellen.

 

hier ein Auszug aus dem Schreiben der Forstverwaltung:

wir haben am gestrigen Montag den Waldwegebau (8Km; Invest 250.000 €) abgeschlossen. ...... 
Da sich die Wege in den nächsten vier Wochen setzen müssen (je nach Witterung kürzer oder länger) bitte ich Sie diese Information über den Reiterstammtisch zu streuen. Es wäre nicht förderlich wenn wir die neu gebauten Wege direkt durch einen Reitverkehr in einen unbefriedigenden Zustand versetzen würden. Die Wege sind durch Flatterband gesperrt. Für Fußgänger sind sie zugänglich.
Auszug Ende
 
Diese Infos bitte an die entsprechenden Stellen weiterleiten. Vielen Danke.
 

24.11.2020

Der Reit- und Fahrverein Arnsberg ist auf der Suche nach zwei neuen Schulpferden
und bittet um Hilfe.

 

Hier das Anschreiben.


 

15.11.2020

Liebe Reiterfreunde,
 

leider fehlen mir noch die Terminanmeldungen (gelbe Formulare, unterschrieben
und gestempelt) für eure Veranstaltungen 2021, um die ich per Email vom 04.11.2020 gebeten hatte.
 

Senden Sie mir diese bitte umgehend per Email (ploeger-reineking@t-online.de),
da ich die Anträge an den Pferdesportverband weiterleiten muss.

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

Heike Plöger-Reineking 

Landesverband Lippischer Reit- und Fahrvereine 

 


04.11.2020

Liebe Reiterfreunde,

 

leider kann aufgrund der Vorgaben bezüglich der Corona-Krise die geplante Herbstsitzung am Mittwoch, 11. November 2020  nicht stattfinden.

 

Wie schon in unserem Anschreiben vom 19.10.2020 angekündigt ist aus unserer Sicht  momentan nur die Turnierterminplanung für 2021/2022 wirklich wichtig. Diesbezüglich haben uns bis heute keine Einwände erreicht.

 

Wir freuen uns, dass Sie optimistisch in die Turniersaison 2021 starten wollen und bedanken uns, dass Sie uns ihre Terminwünsche mitgeteilt haben. Als Anhang senden wir Ihnen die Terminwünsche für die nächste Saison und möchten die Vereine, die noch keine Wünsche geäußert haben, bitten sich noch einmal Gedanken diesbezüglich zu machen.

 

Um die Terminanträge (gelbe Formulare, unterschrieben und gestempelt) für
das Jahr 2021 (April 2021 bis März 2022) fristgerecht beim Pferdesportverband Westfalen einzureichen, möchten wir Sie bitten, uns ihre Terminanträge spätestens bis
zum 12. November 2020 per Email an folgende
Emailadresse: ploeger-reineking@t-online.de zu senden.

 

Bitte beachten Sie die Veröffentlichungen auf unserer Homepage und abonnieren Sie unseren Newsletter und auch den Newsletter des Pferdesportverbandes Westfalen, damit Sie immer aktuelle Informationen zur Verfügung haben und diese weitergeben und umsetzen können. Wenn wir uns alle an die Vorsichtsmaßnahmen halten und diese auch leben, können wir vielleicht diese sehr schwere Krise schneller hinter uns lassen.

 

Stand heute 04. November 2020 gibt es ein Update (www.pferdesportverbandwestfalen: Coronavirus) zum Reitunterricht und Nutzung der Reithallen und Außenplätze. Bitte informieren Sie sich darüber und halten Sie die Regelungen konsequent ein.

 

Vielen Dank und bitte bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichem Gruß 

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine 

                                                   

Georg von Schönberg                       Heike Plöger-Reineking

Vorsitzender                                       Geschäftsführerin 

 


20.10.2020

Liebe Reiterfreunde,

 

der Landesverband hat geplant, am Mittwoch, 11. November 2020 seine Herbstsitzung durchzuführen.
 

Aufgrund der aktuellen und durchaus kritischen Entwicklung der Corona-Ansteckungen im Kreis Lippe möchten wir (nach Rücksprache mit dem Pferdesportverband, der den Vereinen empfiehlt, die Kontakte auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren) voraussichtlich von einer Präsenzveranstaltung absehen, um möglichst jede Gefahr von Ansteckungen zu vermeiden.

 

Aus unserer Sicht ist momentan nur die Turnierterminplanung für 2021/2022 wirklich wichtig. Um die Turnierplanung für das Jahr 2021 (April 2021 bis März 2022) fristgerecht beim Pferdesportverband Westfalen einzureichen, möchten wir Sie bitten, uns ihre Terminwünsche bis zum 25.Oktober 2020 mitzuteilen. Wir haben mit fast allen Vereinen, die Wertungsprüfungen zur Lippischen Meisterschaft für 2020 geplant hatten, gesprochen und die Zusage erhalten, dass diese Vereine auch 2021 in dem Rahmen, den diese für 2020 geplant hatten, auch durchführen würden. Sie können sich bei ihrer Turnierplanung am Turnierterminplan 2020 orientieren. Sollte es Überschneidungen bei ihren Terminwünschen geben, werden wir uns mit den entsprechenden Vereinen diesbezüglich in Verbindung setzen.

 

Wir hoffen, dass 2021 möglichst alle Vereine ihre Turniere wieder durchführen. Sie sollten aber bitte bei der Planung ihre Ausschreibungen den zurzeit aktuellen Bedürfnissen der Reiter/innen hier vor Ort anpassen, d.h. lokale regionale Begrenzungen der Teilnehmerkreise und für die Turnierreiter/innen vor Ort, da durch die Pandemie nur sehr wenige und sehr begrenzte Möglichkeiten für Amateure gegeben waren (es wäre schön, wenn wir viele Prüfungen auf E – L Niveau hätten). Wir müssen alle versuchen, dass wir nicht die Reiter/innen vor Ort verlieren. Der Pferdesportverband empfiehlt den Vereinen sich in jeder Hinsicht auf seine Wurzeln zu besinnen.

 

Sie sollten ebenfalls die momentan aktuellen Regeln bezüglich Hygienekonzept, Zuschauerzahlen, etc. in ihrer Planung berücksichtigen, denn es sieht zurzeit so aus, dass das auch 2021 Thema ist und vorerst bleibt.

 

Sollten Sie Fragen, Wünsche, Anregungen, etc. haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir diese zeitnah klären können.

 

Bitte senden Sie ihre Terminwünsche bis zum 25.10.2020 an folgende Emailadresse: ploeger-reineking@t-online.de

 

Wir danken Allen, die sich in dieser schwierigen Zeit an die Auflagen gehalten, die Hygienekonzepte gut umgesetzt und Turniere unter sehr schwierigen Anforderungen veranstaltet haben und hoffen weiterhin auf gute  Zusammenarbeit und Umsetzung, der sehr intensiven Bemühungen ihrerseits.

 

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine

                                             

Georg von Schönberg                       Heike Plöger-Reineking

Vorsitzender                                      Geschäftsführerin 

 


13.09.2020

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft Lippe II zum 4. Platz
bei der TuPaRe Team-Trophy.


Das Mannschaftspringen wurde wieder während der OWL Challange
vom 10. bis 13. September auf dem Schützenpaltz in Paderborn durchgeführt.

Es ritten: Hendrik und Janina Griese und Vanessa Maubach.

Mannschaftsführer Dirk Schlichte.

 

In der Einzelwertung konnte sich Matteo Brenner an 6. Stelle platzieren.

 

Hier finden Sie das Gesamtergebnis.

 


08.08.2020

FN-News vom 23.07.2020:

 

Mehraufwand für Veranstalter durch Änderung der Einhufer-Blutarmut-Verordnung (EIA).

Weitere Infos, Merkblatt, FAQ usw. finden Sie hier.   

 

ausfüllbarer Registrierungsbogen EIA 

 

Auf my.equi-score.com können die Daten ebenfalls hinterlegt werden. 

 


27.06.2020

Keine Lipp. Meisterschaften 2020

Lange haben wir abgewartet, jetzt haben wir uns schweren Herzens doch entscheiden: In 2020 werden leider KEINE Lipp. Meisterschaften ausgetragen.

 

Wir hoffen, im nächsten Jahr geht wieder alles seinen gewohten Gang.

 


15.06.2020

Die Stiftung "Sicherheit im Sport" hat die Abgabefrist der Befragung bis
zum 10.07.2020 verlängert und würde sich freuen, wenn noch viele Vereine, Trainer und Sportler an der Umfrage teilnehmen.

 

Hier noch einmal die entsprechenden Links und das Anschreiben.     

 


07.06.2020

Die Reitanlage Meyer zu Hölsen Bad Salzuflen gibt folgendes bekannt:

 

INFORMATION - Hölsen, 31.05.2020

In einem Stalltrakt unserer Reitanlage ist zum vergangenen Wochenende (22.-24.05.2020) Herpes ausgebrochen. Die betreffenden Pferde sind in ambulanter oder klinischer Betreuung durch Tierarzt bzw. umliegende Tierkliniken. Seit dem 27.05. gibt es Ergebnisse: Es handelt sich um EHV-1 & EHV-4 bzw. EHV-5.

 

Seit dem ersten Verdacht ist der Verkehr auf der Anlage massiv eingeschränkt, Transporte sind verboten, alle notwendigen Hygienemaßnahmen werden sorgsam durchgeführt und wir hoffen, das Virus so eindämmen zu können.

 

Zum weiteren Vorgehen sind wir im ständigen Austausch mit unserem Tierarzt.

Habt ein wachsames Auge für die Pferde und bleibt gesund.

 

Familie Meyer zu Hölsen 

 


28.05.2020

Die Stiftung "Sicherheit im Sport" führt ein Umfrage zum Thema: "Vereinssport in der Kommune - Mit Sicherheit Verletzungsfrei" durch.

Die Stiftung "Sicherheit im Sport", vertreten durch Frau Lisa Schiemenz, bittet alle Vereine, Trainer, Sportler sich an dieser Umfrage zu beteiligen.

 

Weitere Infos und das komplette Anschreiben mit Links zum Fragebogen
finden Sie hier.  


19.04.2020

Aufgrund der momentan Lage wurden bereits bis Juni einige Turniere abgesagt.

In der Terminübersicht  "Turniertermine" finden Sie den aktuellen Stand.

 

Der Pferdesportverband Westfalen hat am 17.04.2020 auf seiner Facebook-Seite bekanntgegebe,dass in 2020 keine Westfälischen Meisterschaften durchgeführt werden. Infos hierzu finden Sie hier.

 


01.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
 

da mich doch noch einige Anfragen zur Fortbildung  (Lizenzverlängerung Pferdeführerschein) am 01.04.2020 erreicht haben, möchte ich Ihnen mitteilen, dass der geplante Lehrgang aufgrund der Corona-Krise zurzeit nicht stattfinden
kann und darf. 

Wir werden selbstverständlich einen neuen Termin anbieten, sobald es wieder möglich ist. Ich werde Ihnen den Termin ca. 14 Tage vorher per Email mitteilen.
 

Sie können aber alle aktuellen Informationen auch der Homepage des Landesverbandes Lippischer Reit- und Fahrverein entnehmen. 

 

Vielen Dank für ihr Verständnis.

 

Bitte bleiben Sie gesund und zuhause, damit wir bald wieder ein normales Leben führen können.

 

Mit freundlichen Grüßen 

Heike Plöger-Reineking

 


 

16.03.2020

Alle geplanten Veranstaltungen des Landesverbandes Lipp. Reit- und Fahrvereine sind vorerst ABGESAGT.


Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird dieser hier bekanntgegeben! 

 



ABSAGE

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

die aktuelle Corona-Krise verlangt Vorstandsmitgliedern und Leitern von Pferdebetrieben viel ab. Sie müssen zahlreiche Situationen abwägen und Entscheidungen treffen, die weitreichende Auswirkungen haben. 

 

Aufgrund der Entwicklung der Corona-Krise hat sich der Vorstand des Landesverbandes Lippischer Reit- und Fahrvereine entschieden, die geplante
 

Mitglieder- und Delegiertenversammlung 

 

am Montag, den 23. März 2020 abzusagen. 

 

Momentan ist noch kein Ersatztermin für die Versammlung abzusehen. Wir werden Sie dann aber frühzeitig informieren. 

 

Bitte geben Sie diese Informationen an ihre Mitglieder weiter. Als Anlage senden wir Ihnen das Anschreiben noch einmal zum Aushängen.  Hier noch einmal als pdf.

 

Bleiben Sie gesund. 

 

Mit freundlichem Grüßen 

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine

 

Georg von Schönberg                                   Heike Plöger-Reineking 

1. Vorsitzender                                              Geschäftsführerin

 

 


 

Einladung zur Mitglieder- / Delegiertenversammlung am

 

Montag, den 23. März 2020, 19:30 Uhr
auf dem Hof Brandt von Lindau

Barntruper Str.26, 32683 Barntrup-Sommersell

 

Die Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte der Einladung 

 

Teilen Sie mir bitte alle überragenden Erfolge bei überregionalen Meisterschaften Ihrer Reiterinnen und Reiter schriftlich oder per Mail bis
zum 16. März 2020 mit.

 

Letztmöglicher Abgabetermin für Mitgliederzahlen 2020 ist der 23. März 2020, danach oder nicht eingehende Meldungen, werden wie festgelegt mit zusätzlichen 10% des Bestandes des Vorjahres in Rechnung gestellt.

 

Da wir einen kleinen Imbiss reichen möchten, möchten wir Sie bitten, sich bitte
bis zum 16.März 2020 mit Angabe ihres RV und Personenzahl per
Mail (ploeger-reineking@t-online.de) anzumelden. 

 

Mit freundlichem Gruß
Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine

Georg von Schönberg            Heike Plöger-Reineking
Vorsitzender                           Geschäftsführerin

 


07.03.2020

 

Der Pferdesportverband Westfalen bringt regelmäßig einen Newsletter heraus.

 

Hier der Link dazu

 

In diesem Newsletter

 

 


05.03.2020

 

Nachwuchslehrgang
Vielseitigkeit
 

unter der Leitung von Jutta Briel
Landestrainerin Vielseitigkeit

 

Der Lehrgang richtet sich an ambitionierte Junioren Jahrgang 2002 und jünger, mit (auch wenig) Erfahrung mit Geländehindernissen

 

max. Teilnehmerzahl: 16

 Termine: 

Mittwoch, 1. April 2020 ab ca. 15.30 Uhr
Chersuker Arena Remmighausen

 

Mittwoch, 8. April 2020 ab ca. 14.00 Uhr
Geländestrecke Eschenbruch

 

Teilnahmegebühren:          KEINE 

 

hier als pfd

 

Verbindliche Anmeldungen (schriftlich) bis zum 25. März 2020 

an:    Dirk Schlichte, Hiddensen 16, 32825 Blomberg 

mail: dschlichte@freenet.de

-------------------------------------------------

Anmeldung bitte mit folgenden Daten: 

Name (mit Telefon)

 


04.03.2020

 

Weitere Infos zum Lehrgang Pferdeführerschein "Reiten" am 01. April 2020

 

Anmeldung per Email bis zum 23. März 2020 an:
ploeger-reineking@t-online.de

 

Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Konto:

 

Landesverband Lippischer Reit- und Fahrvereine e.V.

IBAN: DE69 4825 0110 0007 1006 88

BIC: WELADED1LEM

Sparkasse Lemgo

 

Nur vollständig bezahlte Anmeldungen können berücksichtigt werden!

 

Hier noch einmal die Lehrgangsinfos als pdf.

manageContentLinkObject.jsp?pos=23160519&


25.02.2020

 

der Landesverband Lippischer Reit- und Fahrvereine e.V. bietet in Kooperation mit dem KRV Höxter-Warburg 

 

einen             Lehrgang zum Pferdeführerschein „Reiten“ 

 

am                Mittwoch, den 01. April 2020 um 19:00 Uhr

 

in der            Reitanlage Betge, Detmold-Remmighausen

 

unter             Leitung von Claudia Dornhoff an. 

 

Teilnahmegebühr: 10,00 € 

 

Leider ist vielen von Ihnen noch nicht bewusst, das mit der APO 2020 der neue Pferdeführerschein „Reiten“ eingeführt wurde. Er löst den bisherigen Reitpass ab. Der Kompetenznachweis ist für jeden Reiter gedacht, der sich sicher und mit dem notwendigen Verständnis für das Pferd und die Umwelt in der Reitbahn und im Gelände bewegen möchte. Angesprochen sind Ausbilder, die sich für die Leitung von Lehrgängen zum Erwerb des Pferdeführerscheins „Reiten“ fortbilden möchten. Im Team erarbeiten Sie sinnvolle Lehrgangskonzepte, um Ihre zukünftigen Lehrgangsteilnehmer auf die Prüfung zum Pferdeführerschein „Reiten“ vorzubereiten. 

 

Diese Fortbildung ist für alle Lehrgangsleiter ab 01.01.2020 verpflichtend. 

 


04.02.2020

Die Mitgliederversammlung findet am 23. März 2020 statt.

Die Einladung und weitere Infos werden rechtzeitig bekanntgegeben. 

 

Hier finden Sie einen Bericht über die Lehrgänge zur Lizenzverlängerung und Fotos im Fotoalbum 2020.

 


02.01.2020


APO 2020 - Der neue Pferdeführerschein "Umgang"

 

Alle Lehrgangsleiter / Ausbilder, die ab 2020 in ihrem Verein einen Abzeichenlehgang anbieten möchten, müssen an diesem Lehrgang zwingend teilnehmen!

 

Der nächte Lehrgang findet am 07.01.2020 in Herford statt!

 

Anmeldungen hierzu sind noch möglich!

 

Kurs-Nr. G2020-073-300301

 

www.pferdesportwestfalen.de/bildungsprogramm/qualifizierung/pferdesport/fortbildung/reiten-1/g2020-073-300301

 


 

30.12.2019

Liebe Reiterfreunde,
 

nach einem erfolgreichen sportlichen Jahr 2019 möchte ich Ihnen zum Ende des Jahres noch einige Dinge mit auf den Weg geben. 

 

Wir haben schon auf der Mitgliederversammlung im Oktober und per Email Anfang November auf die Fortbildungen 2020 hingewiesen.
 

Leider haben sich trotz wiederholter Nachfrage ihrerseits, fast keine Teilnehmer angemeldet, so dass, wenn Sie kein weiteres Interesse haben, die Durchführung evtl. in Frage gestellt werden muss. Daher noch einmal meine dringende Bitte, sich umgehend noch für die Lehrgänge hier in der Umgebung anzumelden.

 

Termine: 

10.01. und 11.01.2020 Steinheim     Kursnummer 30-0302 und 30-0304 

31.01. und 01.02.2020 Blomberg      Kursnummer 30-0309 und 30-0310 

28.02. und 29.02.2020 Bad Driburg  Kursnummer 30-0311 und 30-0312           

 

Kontakt: Susanne Remkamp, 02 51-39 00 33-19 

sportbildungswerk@pv-muenster.de

 

Ich möchte Sie bitten, mir Ihren Mitgliederbestand bis zum 31.01.2020
(ploeger-reineking@t-online.de) mitzuteilen. Für die Mitgliederbestandsmeldung
können Sie mir eine Kopie der Onlineerfassung für den LSB (ich benötige nur
v
ier Zahlen: (männlich / weiblich unter 18 Jahre und männlich bzw. weiblich über 18 Jahre) zukommen lassen. Für eine pünktliche Rückmeldung
der Mitgliederzahlen wäre ich Ihnen sehr dankbar.
 

Meiner Bitte für die aktuellen Vorstandsadressen sind leider immer noch nicht alle Vereine nachgekommen, daher auch hier noch einmal die Bitte diese zu senden. 

 

Vielen Dank an alle Vorstände, die pünktlich und gewissenhaft ihre Unterlagen senden.

 

Der gesamte Vorstand bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2019.

 

Der LV wünscht Ihnen, Ihren Angehörigen und all Ihren Vereinsmitgliedern ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine 

Heike Plöger-Reineking


19.11.2019 

Die Turnier- und Meisterschaftstermine 2020 stehen fest!

Weiters unter Turnier Termine

 


06.11.2019 

Infos zur Lizezverlängerung Trainer-C finden Sie hier

 


24.10.2019

 

Bildungsprogramm 2020 zur Lizenzverlängerung

 

Zur Lizenzverlängerung bietet der Pferdesportverband Westfalen (PV) in seinem Bildungsprogramm 2020 einige interessante Seminare hier in der Nähe an.

 

Sieben Lehrgänge finden in Steinheim, Blomberg und Bad Driburg statt.

 

hier der Link zum Bildungsprogramm 2020 auf der Seite des PV www.pferdesportwestfalen.de

 

Die Angebote sind eine Kooperation mit dem Kreisreiterverband Höxter Warburg und dem Landesverband Lippischer Reit- und Fahrvereine. Mitglieder aus Vereinen dieser Kreisverbände werden bei Anmeldung bis zum 30. November 2019 bevorzugt berücksichtigt.

 


 

15.10.2019

 

Einladung zur Mitglieder- und Delegiertenversammlung
Montag, den 28. Oktober 2019

um 19.00 Uhr
im Restaurant "Humfelder Reiterstuben"

 

Da die Turniertermine bereits bis zum 15. November 2019 der KLW vorliegen müssen, bringen Sie bitte Ihre Anmeldeformulare zur Versammlung mit.

 

Bitte beachten Sie die Ausschreibung für die Lippischen Meisterschaften 2020 (einzusehen auf unserer Homepage).

Bei lnteresse zur Übernahme einer ,,Lippischen Meisterschaft“ bzw. einer Wertungsprüfung für die Mannschaftsprüfungen senden Sie bitte unbedingt
per E-Mail bis zum 26. Oktober 2019 eine kurze Nachricht
an: ploeger-reineking@t-online.de. Dieses Datum gilt ebenso für schriftliche Anträge an die Tagesordnung.

Desweiteren möchten wir Sie auf den Volksbank-Cup 2020 hinweisen, für den Veranstalter in Lippe gesucht werden.

Als Anlage nochmals eine Liste, auf der Sie bitte die aktuellen Daten ihrer
Vorstände eintragen, da leider nur sehr wenige Vereine ihre aktuellen Anschriften bzw. Änderungen mitteilen. Bitte geben Sie diese Liste ausgefüllt an der Mitgfiederversammlung ab.

 

Einladung als pdf.

 

Protokoll der letzen Mitgliederversammlung als pdf.

 

Vordruck der aktuellen Anschriftenliste als pdf. 

 


01.10.2019 

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern im Voltigieren 2019 

 

Die Ergebnisse finden Sie hier 


16.09.2019

Herzlichen Glückwunsch den neuen Lipp. Meistern in der Dressur.

 

In der Mannschaftsmeisterschaft siegte die Mannschaft des RV Lipp. Rose Oerlinhausen-Währentrup, vorgestellt von Sabine Rossner. Es ritten: Lena Kükenhöner, Elena Diekjobst, Mia Brockbals, Annemarie Mönch. Den 2. Platz belegte die Mannschaft der Reitgemeinschaft Hölsen und der 3. Platz ging an die Mannschaft des RV Lützow Schuckenbaum.

 

Die neuen Meister in der Dressur heißen:

auf M-Basis (LK1-4) Anna Lena Möhring RV Cherusker Remmighausen 

2. Platz Sarah Rethage RFV Lützow Schuckenbaum

3. Platz Sabine Barkemeier RFV Lützow Schuckenbaum

 


auf L-Basis (LK4-5) Sunny Tötemeier RV Cherusker Remmighausen 

2. Platz Alexandra Keuntje RV Bad Salzuflen

3. Platz Nele Steeger RV Lipp. Rose Oerlinghausen-Währentrup

 

auf A-Basis (LK5-6) Alicia Jänecke RFV Lützow Schuckenbaum 

2. Platz Mia Brockbals RV Lipp. Rose Oerlinghausen-Währentrup

3. Platz Finja Rehling RV Cherusker Remmighausen 

 

-----------

 

Zeitgleich waren unsere Springreiter auf dem Schützenplatz in Paderborn bei der OWL Challange 2019 aktiv.

Hier belegte unsere Mannschaft mit den Reitern: Mateo Brenna, Henrik Griese, Maik Schlingheider und Malin Mönnekes den 9. Platz. Mannschaftsführer: Dirk Schlichte.

 

Das gesamte Ergebnis finden Sie hier.

 

Die Einzelwertung konnte Henrik Griese für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch.

 


27.08.2019

 

2. Workshop „Machbarkeitsstudie Reiten – Wandern – Radfahren“
am 13. September um 14.00 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
hiermit laden wir Sie recht herzlich zum 2. Workshop „Machbarkeitsstudie Reiten – Wandern – Radfahren“ am 13. September um 14.00 Uhr in die Stadthalle Detmold, Schlossplatz 7, in 32756 Detmold, ein. In unmittelbarer Nähe zur Stadthalle befindet sich das Parkhaus Lustgarten. Weitere Parkmöglichkeiten sowie die Anfahrtsskizze finden Sie anbei als Anhang.
 
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um eine Teilnahmebestätigung oder Absage bis zum 9. September an a.schaefer@kreis-lippe.de.
Sollten Sie Fragen haben, dann melden Sie sich sehr gerne.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Christina Koch 
Lippe Tourismus & Marketing GmbH
Projektreferentin „Zukunftsfit Wandern“
Grotenburg 52
32760 Detmold
 
Telefon:    05231 621160
Telefax:    05231 63011-2042
mailto:     c.koch@kreis-lippe.de

 


18.08.2019

 

Herzlichen Glückwunsch den neuen Lippischen Meistern im Springreiten.

 

In der Mannschaftsmeisterschaft konnte sich die Mannschaft Krümelkekse für Alle durchsetzten. Hier ritten: Annabell Busche, Celina Beermann, Ricarda Dühnen und Vanessa Albersmeier. Den 2. Platz belegte die Mannschaft Eschenbruch Saphier Blau und den 3. Platz die Mannschaft des RV Oerlinghausen Währentrup.

 

Die neuen Meister im Springen heißen:

auf M-Basis (LK1-4) Lena Biermann RV Oerlinghausen-Währentrup

2. Platz Thomas Tölke RFV Lützow Schuckenbaum

3. Platz Hann Schelhaas RFV Lopshorn-Lage


auf L-Basis (LK4-5) Jacqueline Steinwedel Hubertus Eschenbruch

2. Platz Tabea Elena Bergmann RV Lipp. Rose Oerlinghausen-Währentrup

3. Platz Kim-Noreen Lorenz RFV Hubertus Eschenburch


auf A-Basis (LK5-6) Celina Beermann RV Cherusker Remmighausen

2. Platz Marie-Christin Kampmeier RV Lipp. Rose Oerlinghausen-Währentrup

3. Platz Jana Fischer RFV Hubertus Eschenbruch

 


02.08.2019

 

"Machbarkeitsstudie Reiten - Wandern - Radfahren“

 

Bitte fleißig teilnehmen, damit auch die Interessen der Reiter vertreten werden!!

Mitmachen, mitreden, mitwandern – Die Lipper sind gefragt:
LTM startet Machbarkeitsstudie zum Reiten, Mountainbiking und Wandern

 

Lippe will „Qualitätsregion-Wanderbares Deutschland“ werden: Um die Zertifizierung durch den Deutschen Wanderverband (DWV) zu erlangen, hat die Lippe Tourismus & Marketing GmbH (LTM) das Projekt „Qualitätswanderregion Lippe – Land des Hermann“ auf den Weg gebracht. Jetzt starten der Kreis Lippe und die LTM mit einem neuen Baustein ihres Förderprojekts: Mit einer groß angelegten Machbarkeitsstudie soll untersucht werden, wie sich auf den lippischen Wanderwegen das Wandern mit dem Mountainbiken und dem Reiten vereinbaren lässt. „Ziel unserer Machbarkeitsstudie ist es, die Aufwertung unseres Wanderwegenetzes mit den Ansprüchen der anderen beiden großen Aktivsportarten in Lippe in Einklang zu bringen,“ erklärt Landrat Dr. Axel Lehmann. „Die Studie soll uns helfen, mögliche Konflikte zwischen Wanderern, Radfahrern und Reitern zu erkennen und nach Möglichkeit zu harmonisieren“, so der Landrat weiter. ..... weiterlesen

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel und zur Umfrage 

 


31.07.2019

 

Der Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine
bittet um rege Teilnahme der Vereine und Reiterhöfe

 

Donnerstag, den 01.08.2019 um 17.00 Uhr
Raum 407 Kreishaus Detmold

 

Kurze Rückmeldung bis 29. Juli an b.vonderlippe@kreis-lippe.de

 

Es besteht die Möglichkeit sich noch anzumelden. 

 

Bei Interesse können Sie sich auf der Homepage des Landesverbandes noch einmal vorab informieren und gerne ihre Interessen  und Wünsche bezüglich der Reitwege in ihrem Einzugsgebiet auf der Veranstaltung am 01.08.2019 einbringen. Dieser Termin ist ausschließlich für die Reiter angedacht. 

 

Der Kreis Lippe wird dann in einem Folgetermin (voraussichtlich im September 2019)  die Komponenten der einzelnen Interessengruppen zusammenfügen.

 


Folgetermin zum Workshop "Machbarkeitsstudie Reiten - Wandern - Radfahren“

 

Der Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine
bittet um rege Teilnahme der Vereine und Reiterhöfe

 

Donnerstag, den 01.08.2019 um 17.00 Uhr
Raum 407 Kreishaus Detmold

 

Kurze Rückmeldung bis 29. Juli an b.vonderlippe@kreis-lippe.de

 

Das vollständige Schreiben des Kreises finden Sie hier. 

 


08.07.2019

 

Herzlichen Glückwunsch unseren Lippischen Meistern in der Vielseitigkeit 2019

 

 

 

Lipp. Meister in der Mannschaft wurde die Mannschaft Eschenbruch I mit den Reitern Anne Maaß, Lara Thiermann, Marlen Fuchs und Nicole Lönnecker.

Den 2. Platz belegte die Mannschaft des Cherusker Kunterbunt und den 3. Platz die Mannschaft Eschenbruch II

 

In der Einzelwertung der Altersklasse "REITER" konnte sich Anne Maaß den Meistertitel und Lara Thiermann den Vizemeistertitel sichern. Dritter wurde Vanessa Albersmeier vom RV Cherusker Remmighausen. 

 


 

01.07.2019

"Machbarkeitsstudie Reiten - Wandern - Radfahren“

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Wandern, Radfahren und Reiten zählen in unserer Region/unserem Landkreis zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten, sei es von Naherholungssuchenden aus der Region oder von Urlaubsgästen. Um den Wünschen und Bedürfnissen der verschiedenen Nutzergruppen zu entsprechen, ist ein landschaftlich attraktives, gut ausgeschildertes und aufeinander abgestimmtes Wegenetz Grundvoraussetzung.
 
Um unser Potenzial als Wanderregion besser als bisher auszuschöpfen, arbeiten wir derzeit daran, die Voraussetzungen zur Zertifizierung als Qualitätsregion Wanderbares Deutschland Lippe nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes (DWV) zu schaffen. Begleitend hierzu wurde von uns die „Machbarkeitsstudie  Reiten - Wandern - Radfahren“ in Auftrag gegeben, um parallel eine Harmonisierung der einzelnen Interessengruppen zu erreichen. Im Rahmen dieser Machbarkeitsstudie kann die Wegeplanung nur unter Beteiligung der Naturschutz- und Forstbehörden, der betroffenen Gemeinden sowie der Waldbesitzer- und Reiterverbände erfolgen.
 
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir daher in einem 1. Workshop, unter fachlicher Begleitung des von uns beauftragten Europäischen Tourismus Instituts und seines Kooperationspartners (Deutscher Wanderverband Service GmbH), erste Erkenntnisse und Analyseergebnisse der Ist-Situation diskutieren. In zwei weiteren Workshops wollen wir mit Ihnen Maßnahmen zur Wegenetzentwicklung abstimmen, welche in bestmöglicher Weise den Belangen aller beteiligten Interessengruppen gerecht werden. Der erste Workshop findet statt am
 
Freitag, den 12.07.2019
von 09:00 – 13:00 Uhr
Raum 404
im parlamentarischen Bereich des Kreishauses in Detmold, Felix-Fechenbach-Str. 5, 32756 Detmold
 
Bitte teilen Sie uns bis zum 08.07.2019 per E-Mail c.koch@kreis-lippe.de mit, ob Sie an dem Workshop teilnehmen werden.
 
Stimmen Sie sich bezüglich der Teilnahme und Informationen gerne mit denen bei Ihnen für diese Themenbereiche verantwortlichen Personen ab.
 
Wir freuen uns auf einen konstruktiven und interessanten Workshop. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Christina Koch

 


25.06.2019

Ab sofort ist es möglich Bewerber für die Richter- und Parcourschefanwärterliste dem Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine vorzuschlagen. 

 

Hier finden Sie die weiteren Informationen dazu.

 


21.06.2019 - Veranstaltung fällt aus!!

 

 „Verladen – Vertrauen - Verantwortung“
Verladetraining mit Dr. Beatrice Borkenhagen – FN-Trainerfortbildung

Samstag, 6. Juli 2019, von 10 – 17 Uhr


Ort: Ponyfreunde Lippe e.V., Paddocktrail Alverdissen,
       Teut 3, 32683 Barntrup-Alverdissen
 

Das Seminar ist als Trainerfortbildung (FN/DOSB) mit 2 LE (Profil 4) anerkannt.

 

weitere Infos finden Sie hier


29.05.2019

Der Lipp. Westfälische Fahr- und Kutschenverein richtet vom 27. bis 28. Juli die Lipp. Meisterschaften im Fahren aus. Es werden Fahrprüfungen in WBO, der Klasse A-M für  Ein-,  Zwei- und Vierspänner angeboten. Ebenso gibt es einen Führzügel WB. 


28.05.2019

Die Zeiten für das Geländetraining stehen fest. In diesem Jahr werden drei verschiedene Geländestrecken zum Training bereitgestellt.
-hier die Zeiten als pdf-

 

1.   Veranstaltungsort: 

Dornberger Heide, Senderstr. 176, Herford 

Montag, 03.06.2019 und Dienstag, 04.06.2019

 

2.   Veranstaltungsort: 

Geländestrecke Lage-Windhof 

Dienstag, 11.06.2019 und Mittwoch, 12.06.2019

 

3.   Veranstaltungsort: 

Eschenbruch, Geländestrecke Hiddensen: 

Dienstag, 25.06.2019 und Donnerstag, 27.06.2019 

Evtl. auch am Freitag, 21.06.2019 

 

Kosten (Nutzung/Betreuung): jeweils 20,00 Euro je Pferd / Teilnehmer.
Trainingsbeginn ist jeweils ab 17.00 Uhr 

 

Anmeldungen bis drei Tage vorher nur per Mail an: 

dschlichte@freenet.de
 

mit folgenden Angaben: 

Name und Telefon-Nummer 

Teilnahme am Geländeritt  „E“  oder „A“ 

Sowie die Uhrzeit wann Ihr Reiten könnt. 

 


11.05.2019

 

Information für Turnierveranstalter (vielleicht hat ja jemand Interesse)
von: Medical Service OWL

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

lassen Sie uns Ihren neuen zuverlässigen Partner im Bereich der sanitätsdienstlichen Absicherung kurz vorstellen. Wir sind ein junges, dynamisches und aufstrebendes Unternehmen mit Sitz in der Alten Hansestadt Lemgo. Doch auch über Lemgos Grenzen hinweg, sichern wir Ihre Veranstaltung gerne kompetent ab, sodass Sie sich um die Sicherheit Ihrer Besucher keine Sorgen machen müssen. Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann möchten wir Sie gerne über unsere Leistungen und Qualifikationen informieren. Qualität steht bei uns an erster Stelle. Sei es bei unserem Personal oder auch bei der Ausstattung. Wir garantieren Ihnen höchste Einsatzbereitschaft, ein hohes Maß an Motivation und Professionalität in denen uns anvertrauten Aufgaben. Ein immer aktuell geschultes Personal ist natürlich selbstverständlich. Da ein Großteil der Mitarbeiter auch hauptamtlich im Rettungsdienst tätig ist, können Sie eine hervorragende Erstversorgung auch direkt vor Ort erwarten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die sanitätsdienstliche Absicherung Ihrer nächsten Veranstaltung auf uns zurückkommen würden. Bei Interesse oder weiteren Fragen sind wir natürlich gerne für Sie da.

Besuchen Sie auch unsere Website unter www.medicalservice-owl.de
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@medicalservice-owl.de.
Wir freuen uns auf Sie! 

 


28.03.2019

 

Die Mitglieder- / Delegiertenversammlung fand am letzten Dienstag im Berghof Stork in Detmold-Schönemark statt. Unter anderem standen auch Vorstandswahlen mit auf der Tagesordnung. Georg von Schönberg, Günther Betge und Dirk Schlichte wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als neue Kassierin ist Henrike Oeldemeier gewählt worden. Desweiteren fanden zahlreiche Ehrungen statt. 

 


22.03.2019

Ende Februar haben unsere Teilnehmer erfolgreich die Trainerassistentenprüfung bestanden.
 
Es gibt also 9 neue Trainerassistenten im Voltigiersport im Kreis.

 

Folgende Teilnehmer haben bestanden:
Birte Fiebig und Friederike Bunte (RV Kalletal), Lisa Tews und Michelle Siekmann (RV Bad Salzuflen), Marie Handschug (RV Cherusker) und Linda Overhoff, Loris Cavaliere, Nicole Repp und Madlen Pohl (RV lippische Rose).

Die Prüfung wurde von den Richterinnen Cornelia Espeter und Sonja Rohling abgenommen. Der Lehrgang konnte nur realisiert werden, da wir an 4 Tagen kostenlos Reithallen und Theorieräume von den Vereinen Lippische Rose, Kalletal und Bad Salzuflen zur Verfügung gestellt bekommen haben. 


 21.03.2019

 

Der Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband, der Pferdesportverband Westfalen und die FN laden ein:

 

Fachtagung für Pferdebetriebe in Westfalen

am 10.04.2019 in Bad Salzuflen

 

Weitere Infos und und den Tagesablauf finden Sie hier.

 


14.03.2019

 

Der Ausschreibungstext zum "Junioren Springförder-Cup 2019/2020
der VerbundVolksbank OWL"
finden Sie hier

 


11.03.2019

 

Einladung zur

Mitglieder- / Delegiertenversammlung

Dienstag, den 26. März 2019 um 19.30 Uhr

im Berghof Stork, Strangweg 67, 32760 Detmold-Schönemark

 

Achtung:

letzter Abgabetermin für die Mitgliederzahlen 2019 ist der 26.03.2019!

 

Weitere Infos und die gesamte Einladung finden Sie hier.

 


11.03.2019

Die 1. Wertungsprüfung für die Mannschaftsmeisterschaft Dressur wurde gestern in Bad Salzuflen ausgetragen.

Hier siegte die Mannschaft der Reitgemeinschaft Hölsen. Herzlichen Glückwunsch.

 

Alle Ergebnisse finden Sie hier.


01.02.2019

Die Liste der qualifizierten Reiter für den Volksbank Cup 2019 ist fertig. 
Sie wird auch auf der Seite der Volksbank veröffentlicht.
 
Man findet sie in der Navigation unter diesem Link: „Soziale Verantwortung“ 

 

Ergebniss 2018

 


16.01.2019

Hier finden Sie die weiteren Infos zur

Verlängerung der DOSB-Trainerlizenzen
beim Dressurlehrgang unter Leitung von
Michael Settertobulte am 25. Januar 2019 in Bad Salzuflen. 

Für dieses Seminar werden 4 Lerneinheiten (Profil 1) anerkannt. 

 


09.01.2019

Ankündigung einer Fortbildung zur Verlängerung der DOSB-Trainerlizenzen
beim Dressurlehrgang unter Leitung von Michael Settertobulte am
25. Januar 2019 in Bad Salzuflen.

Lerneinheiten und Profil für die Lizenzverlängerung werden hier auf unserer Homepage kurzfristig veröffentlicht. 

 

Der RV Bad Salzuflen bietet am 25. und 26. Januar 2019 einen Dressurlehrgang unter Leitung von Michael Settertobulte an.
Es gibt noch freie Plätze, bei Interesse bitte an den RV Bad Salzuflen wenden.


30.12.2018

 

Unter der Leitung von Martin Plewa findet am 29.01.2019
in Detmold-Remmighausen auf den Reiterhof Betge der Lehrgang
"Prinzipien der Bodenarbeit" statt.

Hier besteht die Möglichkeit der Lizenzverlängerung.

 

Weitere Infos finden Sie hier:

Ausschreibungstext Bodenarbeit

Anmeldeformular

Datenschutzerklärung Bildungswerk 


 

19.12.2018

Achtung -

 

es gibt neue Infos zum Springlehrgang unter Leitung von
Heinrich Wilhelm Johannsmann am 27. Dezember 2018 beim

RV Bad Salzuflen 

 

Die aktuellen Infos finden Sie hier.

 


 

Weihnachtsbrief 2018

 

Liebe Reiterfreunde, 

zum Ende des Jahres möchte ich Ihnen noch einige Dinge mit auf den Weg geben.

 

Wir bieten allen interessierten Übungsleitern die Möglichkeit Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung, beim Springlehrgang unter Leitung von Heinrich Wilhelm Johannsmann am 27. Dezember 2018 beim RV Bad Salzuflen, zu erlangen.

 

Bei Interesse bitte bis zum 22.12.2018 unter
ploeger-reineking@t-online.de verbindlich anmelden.

 

Programm Springlehrgang

 

Ich möchte Sie bitten, mir Ihren Mitgliederbestand bis zum 31.01.2019 sowie

die aktuellen Adressen und Emailadressen in Ihrem Vorstand bis zum 01.01.2019 schriftlich  (ploeger-reineking@t-online.de) mitzuteilen.

 

Für die Mitgliederbestandsmeldung können Sie mir eine Kopie der Onlineerfassung für den LSB (ich benötige nur vier Zahlen: (männlich / weiblich unter 18 Jahre und männlich bzw. weiblich über 18 Jahre) zukommen lassen.

Für eine pünktliche Rückmeldung der Mitgliederzahlen wäre ich Ihnen sehr dankbar.

 

Da es doch einige Adressänderungen gegeben hat, möchte ich Sie bitten, mir ihre aktuellen Vorstandsadressen inklusive Emailadressen mit der Mitgliederbestandsmeldung mitzuteilen.

 

Wir haben ein erfolgreiches Jahr 2018 hinter uns, in dem wir erstmals den Mannschaftswettkampf der Kreisreiterverbände auf der Paderborn Challenge

mit den Reitern Matteo Brenna, Janina und Henrik Griese sowie Maik Schlingheider gewinnen konnten. Hierzu unsere herzlichen Glückwünsche.

 

Der gesamte Vorstand bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2018.

 

Der LV wünscht Ihnen, Ihren Angehörigen und all Ihren Vereinsmitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine

Heike Plöger-Reineking

 


13.11.2018

Sportlerehrungen für das Jahr 2018 durch den Kreis Lippe

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Ehrung der lippischen Sportlerinnen und Sportler, die im Jahr 2018 national und international erfolgreich waren, finden für Kinder und Jugendliche am Donnerstag, den 4. April 2019 voraussichtlich in der Sporthalle des Schulzentrums Lohfeld in Bad Salzuflen statt. Die Ehrung für die Erwachsenen Sportler/innen finden am Donnerstag,
den 9. Mai 2019 im Kurhaus zum Stern in Bad Meinberg im bewährten Rahmen statt.

 

Die Meldung der betreffenden aktiven Sportlerinnen und Sportlern erfolgen für die Sportlerehrung des Kreises Lippe direkt von den Sportvereinen. Die Meldungen
erfolgen nur noch online über ausfüllbare PDF-Listen, die wir ihnen hiermit zusenden.

 

Bitte verwenden Sie ausschließlich diese online-Meldelisten!!! 

 

Meldelisten als pdf

 

Meldefrist für die Ehrungen ist der 14. Dezember 2018. Verspätet eingehende Meldungen zu den Ehrungen können wir leider dann nicht mehr berücksichtigen. 

 

Das Versenden der Meldelisten handhaben sie bitte so, dass sie lediglich den Anhang dieser Mail öffnen, bearbeiten und dann abspeichern. Danach senden sie diese mail an den Absender zurück, ohne die Betreffzeile zu ändern.

 

Benutzen sie dafür bitte den Button „per Email versenden“ auf der ersten Seite des Formulars. Das Versenden kann im Notfall mit Anhang aber auch „manuell“ erfolgen und zwar an: Jobst.Kuhlmann@kreis-lippe.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Jobst Kuhlmann

Fachdienst 401 / Bildung

Sportförderung, Schulsport, Vereinssport

Felix-Fechenbach-Str. 5

32756 Detmold

Fon 05231 62 7907          Fax 05231 62 7900  Jobst.kuhlmann@kreis-lippe.de

 


25.10.2018

Information zur Änderung der Lipp. Meisterschaften in der Dressur und im Springen 2019

 

Änderung der Ausschreibung für die
Lippischen Meisterschaften
 Dressur und Springen 2019

 

Das Prinzip ist genau wie bei der Lippischen Mannschaftsmeisterschaft.

 

Mit dem Unterschied, dass hier insgesamt 3 Wertungen geritten werden, die
nicht
an einem Turnier stattfinden, sondern an verschiedenen über die Saison verteilt.

 

Nur die 3. Wertungsprüfung der jeweiligen Leistungsklasse / Disziplin wird gebündelt bei einer Veranstaltung geritten. So dass dann die Lipp. Meister aller LK´s zusammen geehrt werden können.

 

Möchte ein Veranstalter mehrere Wertungen (in verschiedenen LK´s) ausrichten, ist dieses ebenfalls möglich. So haben mehrere Veranstalter die Möglichkeit eine Wertungsprüfung zu den Lipp. Meisterschaften auszurichten. 

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Ausschreibungstexte auf unserer Homepage. 

 


22.10.2018

Einladung zur Mitglieder- / Delegiertenversammlung

am Montag, den 5. November 2018 um 19.00 Uhr

im Restaurant "Humfelder Reiterstuben"

 

Bei Interesse zur Übernahme einer "Lipp. Meisterschaft" bzw. einer Wertungsprüfung für die Mannschaftsprüfungen senden Sie bitte unbedingt
per E-Mail bis zum 31.10.2018 eine kurze Nachricht an Heike Plöger-Reineking!

 

Weitere Infos finden Sie hier:

 

Einladung zur Mitglieder-/Delegiertenversammlung

 

Protokoll der Sitzung vom 19.März 2018

 

Ausschreibung Volksbank Junioren-Springförder-Cup 2018/2019

die bisherigen Termine finden Sie hier

 


22.10.2018

Einladung zum Jugendseminar 2018 des Pferdesportverband Westfalen

 

am 10. November 2018 landen wir alle jugendlichen Pferdesportler erneut zu einem Jugendseminar ein.  

Thema des Tages ist das Wohlergehen der Pferde.  

Das Seminar findet in der großen Auktionshalle im Westfälischen Pferdezentrum in Münster statt. Es richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahre und ist für die Teilnehmer kostenlos.  

Eltern und Trainer sind ebenfalls herzlich zur Teilnahme eingeladen.  

Und darum geht es:  

·         Die Teilnehmenden erweitern ihr vorhandenes Wissen über das Pferd 

·         Sie blicken erfahrenen Trainern und jugendlichen Reitern über die Schulter.  

·         Sie bekommen jede Menge Tipps, die sie zuhause im Training nutzen können. 

 

Das Jugendseminar eignet sich auch gut als Ziel für eine gemeinsame Aktion der Vereinsjugend!  

Wir freuen uns, wenn Sie diese Information und den eingefügten Flyer an die Jugendlichen in Ihrem Verein weiter leiten.  

Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail mit dem Stichwort #gutgehen an braun@pv-muenster.de.  

Es genügen die Namen, Verein, Alter und ggf. die Anzahl der teilnehmenden Personen.  

 

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer oder unter https://www.westfalen8.de/jugendseminar/

 


 

09.10.2018

 

Diese Information erreichte uns vom Westfälischen Schützenbund:

Achtung: Betrugsmasche mit Datenschutz

Achtung: Betrugsmasche mir Datenschutz

Derzeit macht eine neue Betrugsidee die Runde. Im Zusammenhang mit Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) versuchen windige Betrüger, die Unsicherheit von Vereinen auszunutzen.

 

Sie suggerieren, dass ein neuer Eintrag auf Grund der neuen Vorschriften nötig sei und schreiben die Vereine an. Hier wird um Rückmeldung und der Angabe von Kontakten gebeten. Mit der Rücksendung dieser Informationen, entsteht ein Dienstleistungsvertrag, der mehrere hunderte Euro kostet. Dieser Eintrag ist völlig überflüssig und es besteht keinerlei Verpflichtung aus dem Gesetz darauf.

 

Inzwischen häufen sich die Rückmeldungen aus Schützenvereinen aus der ganzen Bundesrepublik, dass sie mit dieser Masche angeschrieben wurden. Der DSB warnt eindringlich davor, dieser Aufforderung nachzukommen.

 

Letztlich wird hier die Unsicherheit der Vereine ausgenutzt: Denn es besteht tatsächlich eine Verpflichtung, nach der DSGVO eine Meldung vorzunehmen: Sollten Sie verpflichtet sein, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, dann muss dieser gemeldet werden. Dies geschieht online und ist völlig kostenlos. Auf entsprechenden Internetseiten der Landesdatenschutzbeauftragten müssen solche Angaben gemacht werden. 


14.09.2018 

 

Einladung zu zwei Seminaren im KRV Herford.

 

Sa. 6. Oktober 2018 "Ab nach Draußen" bei der RSG Dornberger Heide in Herford.
Dieses Seminar wird vom Pferdesportverband Westfalen angeboten.

Weitere Infos finden Sie hier

 

Do. 18. Oktober 2018 "Näher am Springpferd" PM-Seminar: Der gute Sprung -
die Basics vom Aufwärmen bis in den Parcours 
beim Reitverein von Derfflinger Schwarzenmoor Falkendiek e.V. in 32049 Herford Schwarzenmoor.
Unter der Leitung von Georg-Christoph Bödicker. 

Weitere Infos finden Sie hier

 


09.09.2018

Herzlichen Glückwunsch unserer Mannschaft zum Sieg in der
CSN Janz-Team-Trophy 2018. Die Prüfung findet alljährlich im Rahmen der Paderborn Challenge auf dem Schützenplatz in Paderborn statt.

Für den Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine ritten: Henrik und Janina Griese (Cherusker Remmighausen), Matteo Brenner (RV Extertal) und Maik Schlingheider (Hubertus Eschenbruch). Mannschaftsführer war Dirk Schlichte.

 

In der Einzelwertung konnten sich Henrik Griese über den 3. Platz und Maik Schlingheider  über den 4. Platz freuen.

 

Die weiteren Ergebinisse finden Sie hier.

 

Liebe Reiterfreunde,
  

wie im letzten Jahr schon angekündigt, möchten wir in größerer Runde über die Ausschreibung der Lippischen Meisterschaften 2019 und die darauf folgenden Jahren diskutieren.

 

Der Vorstand des Landesverbandes möchte hierzu am 

 

Montag, den 17. September 2018
um 19:30 Uhr
in das Stübchen des
Reitervereins Lützow Schuckenbaum


einladen.

 

Ich möchte Sie bitten, sich bei Interesse unter ploeger-reineking@t-online.de
bis zum 14.09.2018 anzumelden.

 


22.08.2018

 

hier noch einmal die Infos zum Ausdrucken

 

Lehrgang Trainer-B

 

Der Pferdesportverband Westfalen möchte in Kooperation mit dem
LV Lipp. Reit- u. Fahrverein und dem KRV Höxter – Warburg einen dezentralen Trainer B-Lehrgang (als Pilotprojekt) anbieten. 

 

Beginn des Lehrgangs: 07. 12.2018

Weitere Termine: zwischen Weihnachten 2018 und Neujahr 2019 

 

Prüfungstermin: 20.01.2019

 

Lehrgangsleiter: Jörg Jacobs

 

Co-Referent: Hanno Vreden 

 

Voraussetzung ist der Besuch des Vorbereitungsseminars am 16.11.2018

 

Mindestteilnehmer: 10

Maximalteinehmer: 15

 

Kosten:  

Die Kosten liegen bei ca. 400,00 €; sie erhöhen bzw. verringern sich bei  geringerer oder höherer Teilnehmerzahl. 

 

Anmeldung:  

Schriftlich und verbindlich bis zum 10.09.2018 per e-mail an die Geschäftsführerin des LV Lipp. Reit- und Fahrvereine Heike Plöger - Reineking:  

ploeger-reineking@t-online.de  

 

Ansprechpartner: 

Höxter- Warburg: Beatrice von Kanne: 0173/7002000

 

Lippe: Heike Plöger-Reineking: 0160 6106288

 


12.08.2018

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft "Hot Chocolate" RV Lützow Schuckenbaum zur Lipp. Meiserschaft in der Dressur-Mannschaft 2018. Es ritten: Sarah Drolshagen, Denise Wagner, Vikotria Lauble, Marina Hegerfeld, Julia Marowsky

 

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern in der Dressur

LK 5+6 (A-Basis)

1. Luisa Bietendübel RV Lipp. Rose Oerlinghausen Währentrup

2. Christina Sonntag RV Cherusker

3. Denise Wagner RV Lützow Schuckenbaum

 

LK 4+5 (L-Basis)

1. Denise Zerbe RV Cherusker

2. Carlotta Sanz Jansen RV Lipp. Rose Oerlinghausen Währentrup

3. Leonie Froböse RV Lopshorn Lage

 

LK1-4 (M-Basis)

1. Henrike Oeldemann RV Lützow Schuckenbaum

2. Sabine Barkemeier RV Lützow Schuckenbaum

3. Anna-Lena Möhring RV Cherusker 

 


05.08.2018

Herzlichen Glückwunsch dem "Team Kampmeier" zur Lipp. Meisterschaft im Mannschafts-Springen 2018. Es ritten: 

Marie-Christin Kampmeier, Isabell Stuckenberg, Katharina Stuckenberg, Lennard Elias Venghaus

 


15.07.2018

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern im Springen

 

LK4+5 (L-Basis)

1. Lara Thiermann Hubertus Eschenbruch

2. Leah Meier zu Biesen RV Lemgo

3. Jessica Barkemeier Lützow Schuckenbaum

 

LK1-4 (M-Basis)

1. Vanessa Maubach Cherusker Remmighausen

2. Janine Albrecht Hubertus Eschenbruch

3. Sina Stehle Hubertus Eschenbruch

 

 

09.07.2018

 

Herzlichen Glückwunsch dem Reit- und Fahrverein Hubertus Eschenbruch bei den Lipp. Meisterschaften in der Vielseitigkeit der Mannschaften. Es ritten Anne Maaß, Lara Thiermann, Gillian König und Sina Stehle. Die Mannschaft wurde von Ronja Schlingheider vorgestellt.

 

In der Einzelwertung (Altersklasse Reiter) siegte Lara Thiermann (Hubertus Eschenbruch), den 2. Platz belegte Leonie Merwitz und den 3. Platz Viola-Joy Düsterwald (beide Reitverein Lopshorn Lage).

Bei den Jungen Reitern holte sich Sina Stehle (Hubertus Eschenbruch) den Meistertitel. In der Altersklasse Junioren waren leider keine Teilnehmer am Start.

 

Ebenfalls wurden bei Reit- und Fahrverein die Lipp. Meisterschaften im Springen LK5+6 (A-Basis) ausgetragen.

Hier konnte sich Marie-Christin Kampmeier (Cherusker Remmighausen) den Meistertitel holen. Den zweiten Platz belegte Jasna Strate (RV Extertal) und den dritten Platz Luke Vogelsänger (Cherusker Remmighausen).

 

Die Meisterschaften im Springen LK4+5 (L-Basis) und LK 1-4 (M-Basis) werden am kommenden Wochenende 13. bis 15. Juli 2018 ebenfalls in Eschenbruch ausgetragen.

 


12.06.2018

Das neue Hinderniss des Landesverbandes Lipp. Reit- und Fahrvereine wurde am letzten Wochenende auf dem Reitturnier in Detmold-Remmighausen eingeweiht.

Dieser Sprung wird ab sofort auf allen Turnieren im Kreisgebiet zum Einsazt kommen,
die eine Wertungsprüfung zu den Lipp. Meisterschaften im Springen austragen.

07.06.2018

 

Der Kreissportbund Lippe (KSB) lädt ein:

 

Neuer Termin der Informationsveranstaltung EU DSGVO!

Montag, den 16. Juli 2018

eingladen sind alle Sportvereine und SSV/GSV sowie Fachschaften

 

Weitere Infos finden Sie hier

 

 


24.05.2018 -  ACHTUNG  -  Dieser Termin wurde kurzfristig abgesagt!!

 

Der Kreissportbund Lippe (KSB) lädt ein:

 

Einladung zu einer Informationsveranstaltung EU DSGVO

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie zu einer Informationsveranstaltung zum Thema EU DSGVO für Sportvereine am 24.05.2018 einladen.


Freundliche Grüße


Monika Meßmann
Kreissportbund Lippe e.V.
Felix-Fechenbach-Str. 5
32756 Detmold
fon 05231  62 7902
fax 05231  62 7900
m.messmann@ksb-lippe.de
www.ksb-lippe.de

 

Weiter Infos sowie die gesamte Einladung finden Sie hier.
 


06.05.2018

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft "Die Jungen Wilden" zum Sieg in
der 2. Wertungsprüfung der Mannschafts-Meisterschaft Dressur. Das komplette Ergebnis finden Sie unter der Rubrik "Meisterschaften - Ergebnisse 2018"

 


 

20.03.2018

Für Kurzentschlossene!    

Abendshowtickets für die Horsica am 23. und 24. März 2018

Da der LV Lippischer Reit- und Fahrvereine auf der HORSICA aktiv ist, besteht die Möglichkeit für Mitglieder des Landesverbandes Abendshowtickets "DAYLIGHT …denn Wunder geschehen" mit 14 % Rabatt zu erwerben. (unbefristet).

Wer also Abendshowtickets kaufen möchte, kann das über Reservix oder www.horsica.com tun. Dabei bitte das Kennwort "SIRIA" eingeben

(das ist der Name der Freundin unseres Trolls in der Show).

Dann gibt es 14 % Ermäßigung. Man braucht dafür nichts weiter angeben als das Kennwort SIRIA.


Einladung zur Mitglieder- / Delegiertenversammlung

am Montag, den 19. März 2018, 19:00 Uhr

im Hotel "Zur Burg Sternberg" in Extertal 

Weitere Infos finden Sie hier.


16.02.2018

Am 17. und 18.03.2018 findet beim Reit- und Fahrverein Schlangen ein

Dressurlehrgang bei Inken Heydeck statt. 

Weitere Infos finden Sie unter sonstige Termine


21.01.2018 

Am 07.02.2018 lädt der Lipp. Westf. Fahr- und Kutschenverein wieder zum Klönabend ein. Weitere Infos unter "sonstige Termine"

Winterschlußverkauf bei Hansmeier Antik-Kutschen

 


03.01.2018

Bei den Turnierterminen für 2018 haben sich noch einige Änderungen ergeben.
Die aktuellen Termine finden Sie unter "Turnier Termine".

 


22.12.2017

Weihnachtsbrief 2017

 

Liebe Reiterfreunde,

 

zum Ende des Jahres möchte ich Ihnen noch einige Dinge mit auf den Weg geben. Wir planen erneut mehrere Fortbildungslehrgänge in Kooperation mit dem KRV Höxter-Warburg. Ich werde Sie umgehend informieren, sobald die genauen Termine feststehen. 

 

Das Protokoll der Delegiertenversammlung vom 06. November 2017
finden Sie hier.

 

Bei den Turnierterminen für 2018 haben sich noch einige Änderungen ergeben.
Die aktuellen Termine finden Sie unter "Turnier Termine".

 

Wie auf der Novemberversammlung besprochen, möchten wir die
Lippischen Vereine und Betriebe wieder auf der horsica  2018 in
Bad Salzuflen präsentieren. Hierfür suchen wir noch engagierte
Damen und Herren, die ihre Vereine repräsentieren.
Bei Interesse melden Sie sich bitte umgehend.

 

Ich möchte Sie bitten, mir Ihren Mitgliederbestand bis zum 31.01.2018 sowie die aktuellen Adressen und Emailadressen in Ihrem Vorstand bis zum 01.01.2018 schriftlich (ploeger-reineking@t-online.de) mitzuteilen. Für die Mitgliederbestands-meldung  können Sie mir eine Kopie der Onlineerfassung für den LSB
(ich benötige nur vier Zahlen: (männlich / weiblich unter 18 Jahre und männlich bzw. weiblich über 18 Jahre) zukommen lassen.

Für eine pünktliche Rückmeldung der Mitgliederzahlen wäre ich Ihnen sehr dankbar.

 

Da es doch einige Adressänderungen gegeben hat, möchte ich Sie bitten,
mir ihre aktuellen Vorstandsadressen inclusive Emailadressen mit der Mitgliederbestandsmeldung mitzuteilen. 

 

Der gesamte Vorstand bedankt sich für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2017. 

 

Der LV wünscht Ihnen, Ihren Angehörigen und all Ihren Vereinsmitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine 

Heike Plöger-Reineking

 


07.12.2017

Leider müssen wir das Vorbereitungsseminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen nach Rücksprache mit Herrn Plewa kurzfristig absagen.

 

Da allerdings doch ein wesentlich größeres Interesse als die angemeldeten Teilnehmer besteht, werden wir noch einen neuen Termin Anfang des Neuen Jahres bekanntgeben. Dann werden wir auch den Plan für den dezentralen Trainer B-Lehrgang mitteilen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und eine schöne Adventszeit

Heike Plöger-Reineking

 


03.12.2017

Achtung:

der Anmeldeschluss für das Vorbereitungsseminar Trainer-B und Trainer-C

ist bis zum 6. Dezember 2017 verlängert!

 

Anmeldungen nimmt Heike Plöger-Reineking entgegen

ploeger-reineking@t-online.de 

 


26.11.2017

Die Turniertermine 2018 stehen fest! Alle nähren Infos finden Sie unter
"Turnier Termine"

 


20.11.2017

Das Vorbereitungsseminar Trainer-B und Trainer-C findet
am 10. Dezember 2017 beim RV Nethegau Brakel statt.

 

Weitere Infos finden Sie hier.

 


07.11.2017

Vierkämpfer gesucht!
 
Liebe Reitvereine,
wir suchen wieder ein Vierkampf-Team für 2018. Dieses Jahr waren wir spontan dabei, nächstes Mal wollen wir richtig angreifen!
Der Vierkampf wird im Laufen, Schwimmen, Dressur und Springen der Kl. A ausgetragen.
 
Zugelassen sind Junioren der Jahrgänge 2002 und jünger der LK 3-6 sowie je Mannschaft max. 2 Junioren der Jahrgänge 2000 und 2001 der LK 4-6.
 
Die Veranstaltung wird am 17. und 18. März 2018 in Billerbeck stattfinden.
Im Anhang finden Sie die LETZTE Ausschreibung, um sich einen Eindruck zu verschaffen. 

 

Wenn Sie in Ihren Vereinen passende Reiter haben, melden Sie sich bitte bis

zum 20.11.2017 bei Marilena Keller (0151-44504201)

 

03.11.2017

Im Vorfeld der Herbstversammlung hier schon einmal einige Infos über geplante Aktivitäten:

 

Wir möchten in Kooperation mit dem KRV Höxter-Warburg einige Fortbildungen anbieten:

 

Geplant ist:

-Trainer B –Fortbildung - Termin voraussichtlich ab dem 27.12.2017

-Aufstockungslehrgang für abgelaufenene (nicht verlängerte)
 Trainer C –Lizenzen Termin voraussichtlich ab dem 27.01.2018

sowie ein Dressur- und Springlehrgang evtl. mit der Möglichkeit zur Lizenz-verlängerung.

Bitte machen Sie sich Gedanken, ob wir eine Möglichkeit finden, diese Lehrgänge in ihren Anlagen durchzuführen.
Bei Interesse bitte eine Mail an: ploeger-reineking@t-online.de.

Genauere Informationen zu den Lehrgängen erhalten Sie in Kürze bzw. hier auf der Homepage.

 

2018 findet erneut die Messe horsica in Bad Salzuflen statt, auf der wir gerne wieder mit einem Stand unsere Vereine und Mitgliedsbetriebe präsentieren möchten. Wir haben 2016 in einer wirklich sehr kurzen Zeit eine gelungene Präsentation dank ihrer Mithilfe auf die Beine gestellt, möchten uns aber 2018 noch besser präsentieren und hierzu ein Gremium bilden.

Wir möchten jeden Verein und Betrieb bitten, mindestens eine Person für dieses Gremium zu benennen (es muss kein Vorstandsmitglied sein), die sich dort mit kreativen Ideen einbringt. 

 

Für die Lippischen Meisterschaften möchten wir ebenfalls ein Gremium bilden, um das Konzept zu überarbeiten bzw. neue Ideen einzubringen, damit wir die Attraktivität für Alle steigern können.

Bitte auch hierfür mindestens eine Person benennen.

 

Anmeldungen zu den Gremien bitte an folgende Adresse:

ploeger-reineking@t-online.de 

 


22.10.2017

Einladung zur

 

Mitglieder- und Delegiertenversammlung

am Montag, den 6. November 2017

um 19.00 Uhr

im Restaurant "Humfelder Reiterstuben"

 

Themen: u.a. Turniertermie 2018/2019, die neue LPO.

 

Hier finden Sie die Einladung und das Protokoll der Mitglieder- und Delegiertenversammlung vom 27. März 2017.

 


17.09.2017

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft Oerlinghausen-Währentrup II zur Lipp. Meisterschaft in der Mannschafts-Dressur. Es ritten: Sonja Richter, Elena Diekjobst, Kathleen Sehlhoff, Sara Dressler, Lara-Christin Lohmann sowie Lena und Marie Kükenhöhner.

Den zweiten Platz belegten die "Jungen Wilden" und der dritte Platz ging an die Mannschaft des RV Lopshon-Lage.

 


28.08.2017

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern im Springen.

Es siegten in den verschiedenen Leistungsklassen:

LK5+6 (A-Basis) Luke Vogelsänger RV Oerlinghausen-Währentrup

LK4+5 (L-Basis) Rebecca Rath RV Hubertus Eschenbruch

LK1-4  (M-Basis) Marie Rellensmann RV Hubertus Eschenbruch

 


26.08.2017

Herzlichen Glückwunsch dem "Cherusker Speed-Team" zur Lipp. Meisterschaft im Springen in der Mannschaft. Es ritten: Angela Teubner-Rosemeier, Malin Mönnekes, Ricarda Dühnen, MaxPanknin, Marie-Kristin Heller.

Den zweiten Platz belegte die Mannschaft Oerlinghausen-Währentrup I und den dritten Platz die Mannschaft des RV Hubertus Eschenbruch.


26.08.2017

Der Kreis-Reiterverband Herford bietet das Seminar

"Moderne Springausbildung von Reiter und Pferd als Grundlage für erfolgreiches Parcoursreiten“ unter der Leitung von Heinrich-Wilhelm Johannsmann an.

Termin:           Montag, 9. Oktober 2017

Der Lehrgang kann zur Verlängerung der Trainerlizenz genutzt werden.

Weiter Infos finden Sie hier.

 

Bitte direkt dort anmelden. 


14.08.2017

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern in der Dressur.

Weitere Infos finden Sie unter Meisterschaften.

 


03.07.2017

Die Lipp. Meister in der Vielseitigkeit stehen fest. Herzlichen Glückwunsch.

Weitere Infos bei den Meisterschaften.

 


Der LV Lipp. Reit- u. Fahrvereine und der KRV Höxter-Warburg bieten einen Lehrgang zumTrainerassistent im Pferdesport an.

 

Zur Erlangung des Trainerassistenten werden 4 Unterrichtstage inkl. Prüfung benötigt. Folgende Termine sind dafür jetzt festgelegt worden:

 

Datum:

29. 07. 2017  sowie vom 02. bis 04.08.2017

05. 08. 2017  Prüfung

 

Weitere Infos finden Sie hier.

 


 

Geländetraining für die Vielseitigkeit 2017

 

Dienstag, den 20.06.2017        ab 17.00 Uhr

Donnerstag, den 22.06.2017   ab 17.00 Uhr

Dienstag, den 27.06.2017        ab 17.00 Uhr

 

Die Kosten betragen 10,00 Euro je Pferd/Teilnehmer

 

Anmeldungen nur per Mail an:

dschlichte@freenet.de

 

mit folgenden Angaben:

Name und Telefon-Nummer

Teilnahme am Geländeritt            „E“           oder           „A“

Sowie die Uhrzeit wann Ihr Reiten könnt.

 


23.05.2017

 

Betreff: Juniormanager-Lehrgang

Auch in diesem Jahr will der Pferdesportverband neue Juniormanager im Alter von 16 bis 26 Jahre in der Sportschule Hachen ausbilden.

 

Der Lehrgang spricht Jugendliche und junge Erwachsene an, die an vier Tagen die Grundlagen zum Projektmanagement erhalten, viel über sich selbst und Teamarbeit erfahren und abschließend ein reelles Projekt für den eigenen Verein planen. Und das Ganze auch noch mit ganz viel Spiel, Spaß und Sport.

 

In den 95 Euro Teilnahmegebühr sind drei Übernachtungen, Vollverpflegung und Referentenkosten enthalten.

 

Anmeldeschluss ist bereits der 6. Juni, da wir uns an die Stornobedingungen der Sportschule halten müssen.

 

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich natürlich auch gerne bei mir unter
0251 32 809 64 melden. Weitere Infos und den Anmeldebogen finden Sie hier.

 

Liebe Grüße

Judith Schleicher

Pferdesportverband Westfalen e.V.

 

 


17.04.2017

Auch in 2017 fördert der Pferdesportverband Westfalen wieder Veranstaltungen und Vereine.

Weiter Infos hier (Vereinsförderung 2017) - (Veranstaltungsförderung 2017) und

dirket unter www.pferdesportverband-westfalen.de

 


13.03.2017

Einladung zur Mitglieder- / Delegiertenversammlung

 

am Montag, den 27. März 2017

um 19.00 Uhr

 

im Restaurant "Zum Löwen" in Bad Salzuflen-Sylbach.

 

Weitere Infos finden Sie hier.

 


06.01.2017

 

Hier die vorläufigen Volti- Termine im Kreis Lippe:

 

28. + 29. Januar: Kreislehrgang Voltigieren
                            mit Josef Hahner und Thomas Brüsewitz

23. Februar:        Kreistreffen Voltiausbilder um 20:00 Uhr in Remmighausen

04. März:             Abzeichenprüfungen Pottenhausen

01. + 02. April:    LPO-Turnier bis M* in Begatal (NWC Station)

07. Mai:               WBO Tag im Kalletal (NWC Station)

18. Juni:              WBO Tag im Extertal

02. Juli:               WBO Tag in Bad Meinberg (NWC Station)

02. + 03. September: Volti Biwak

14. + 15. Oktober:     Kreismeisterschaft in Oerlinghausen + NWC Finale

 

In Schuckenbaum findet eventuell auch noch ein Turnier statt, der Termin wird entsprechend bekanntgegeben.

 


19.12.2016

 

Weihnachtsbrief 2016

 

Liebe Reiterfreunde,
 

zum Ende des Jahres möchte ich Ihnen noch einige Dinge mit auf den Weg geben. Wir planen erneut mehrere Fortbildungslehrgänge in Kooperation mit dem KRV Höxter-Warburg. Ich hatte schon auf der Delegiertenversammlung im November darum gebeten, ihre interessierten Mitglieder anzumelden und evtl. Themen-vorschläge zu machen. Leider haben sich bis heute nur zwei Vereine gemeldet. Daher nochmals meine Bitte um Anmeldungen und Vorschläge bis zum 31.12.2016, damit wir dann genau planen können. Als Anlage erhalten Sie das Protokoll der Delegierten-versammlung vom 07. November 2016 und die Turniertermine 2017 (die Sie auch unserer Homepage entnehmen können). Alle aktuellen Themen bzw. Ankündigungen können Sie auf unserer Homepage lv-lippischer-reitvereine.de verfolgen. 

 

Ich möchte Sie bitten, mir Ihren Mitgliederbestand bis zum 31.01.17 sowie die aktuellen Adressen und Emailadressen in Ihrem Vorstand bis zum 01.01.2017 schriftlich  (ploeger-reineking@t-online.de) mitzuteilen. Für die Mitgliederbestands-meldung  können Sie mir eine Kopie der Onlineerfassung für den LSB (ich benötige nur vier Zahlen: (männlich / weiblich unter 18 Jahre und männlich bzw. weiblich über 18 Jahre) zukommen lassen. Adressen nehme ich auch per Mail entgegen oder Sie füllen das beiliegende Formular aus. Für eine pünktliche Rückmeldung der Mitgliederzahlen wäre ich Ihnen sehr dankbar.

 

Der gesamte Vorstand bedankt sich für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2016.

 

Der LV wünscht Ihnen, Ihren Angehörigen und all Ihren Vereinsmitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine

Heike Plöger-Reineking  

 


24.11.2016

 

Meisterschaften 2017

Mannschaftsmeisterschaft Dressur

29. bis 30. April           1. WP Remmighausen
20. bis 21. Mai             2. WP Bad Meinberg

11. bis 13. August       3. WP Dörentrup-Humfeld

15. bis 17. September  Finale/4. WP Schuckenbaum

 

Mannschaftsmeisterschaft Springen

  9. bis 11. Juni            1. WP Remmighausen

24. bis 25. Juni            2. WP Extertal-Bösingfeld

11. bis 13. August       3. WP Dörentrup-Humfeld

25. bis 27. August       Finale/4. WP Oerlinghausen-Währentrup

 

Lippische Meisterschaften

  1. bis   2. Juli          Vielseitigkeit    Eschenbruch

22. bis 23. Juli          Fahren            Extertal Kutschenverein

11. bis 13. August    Dressur          Dörentrup-Humfeld

25. bis 27. August    Springen        Oerlinghausen-Währentrup

 

Ort und Termin steht noch nicht fest         Voltigieren

 


22.11.2016

 

Geplanten Fortbildungsangebote des Landesverbandes für 2017:

 

-          Trainerassistentenlehrgang in den Osterferien

-          Vorbereitungsseminar für den Trainer C

-          Aufstockungslehrgang für Trainer C
           – bitte Vorschläge zu gewünschten Themen machen

 

Interessiere können sich verbindlich unter folgender
Emailadresse: ploeger-reineking@t-online.de  anmelden.

 


17.11.2016

 

Einladung zur Jugendversammlung am Montag, den 05.12.2016
um 19.30 Uhr im Reiterstübchen auf der Reitanlage Günther Betge,
Hornsche Str. 272, 32760 Detmold.

 

Die Einladung finden Sie hier.

 


06.11.2016

 

Einladung zum Klönabend der Fahrer und allen Interessierten
in der „Meinberger Schweiz“ in Bad Meinberg
am Mittwoch, den 23. November 2016 ab 19.30 Uhr

 
Weitere Infos finden Sie hier.
 
Ab sofort werden Einladungen bzw. Informationen nur noch per Mail versendet,
d.h. keine schriftlichen Einladungen mehr per Post.
 
Bitte die entsprechenden E-Mail-Adressen an Dieter Schmaske weiterleiten.

 

 


26.10.2016

 

Mitglieder- und Delegiertenversammlung

am Montag, den 7. November 2016 um 19.30 Uhr
im Restaurant "Humfelder Reiterstuben"

 

Hier finden Sie die Einladung und das Protokoll der Mitglieder- und Delegiertenversammlung vom 25. April 2016 

 


11.10.2016

PV-Jugendseminar am 29.Oktober 2016 in Münster

 

„Start frei! – Im Galopp dabei“ heißt das dritte PV-Jugendseminar am 29. Oktober im Pferdezentrum Münster.

 

In diesem Jahr steht die Disziplin Vielseitigkeit im Mittelpunkt. Das Orga-Team unter der Regie von Neele Haas hat ein spannendes Programm rund um die vielseitige Grundausbildung, Geländereiten und Vielseitigkeitsprüfungen kreiert. Zu den hochkarätigen Referenten zählen u. a. Chris Bartle und Bettina Hoy.

 

Die Halle des Pferdezentrums wird in eine Indoor-Geländestrecke verwandelt, und Besucher können viele Profitipps für ihr eigenes Training mit nach Hause nehmen. In der Pause lockt der Infomarkt in der Halle. Er umfasst  wie bei den vorherigen Seminaren wieder viele Stände mit kompetenten Ansprechpartnern.

Hier finden Sie den Flyer zum Jugendseminar.

 


11.09.2016

Auch in diesem Jahr ging wieder eine Mannschaft des Landesverbandes Lipp. Reit- und Fahrvereine unter der Leitung von Dirk Schlichte in Paderborn an den Start.

Bei der JANZ TEAM TROPHY, einem Mannschafts-Springen der Kl. S*, belegten Leonie Röpke, Henrik Griese, Thomas Tölke und Vanessa Maubach den 6. Platz.

Weitere Infos finden Sie hier.


04.09.2016

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern im Springen. Die Meistertitel konnten sich sichern:  in der LK 5+6 (A-Basis) Lara Marie Könemann Cherusker Remmighausen, in der LK 4+5 (L-Basis) Janine Albrecht Hubertus Eschenbruch und in der LK 1-4 (M-Basis) Bernd Balzereit Lützow Schuckenbaum sichern.

 


31.08.2016

Einladung an die lippischen Reiterinnen und Reiter zur Landpartie
 

Die Herausforderungen des ländlichen Raums, Initiativen zu seiner Stärkung und die Entwicklungsperspektiven von Land- und Forstwirtschaft stehen im Mittelpunkt der

 

L A N D P A R T I E

am Freitag, 30. September 2016, um 17:30 Uhr

auf dem Gelände der Raiffeisen Lippe-Weser AG

in 32791 Lage / Lippe.

 

Die lippischen Reiterinnen und Reiter haben enge Berührungspunkte zu diesen Themen. Ganz herzlich lädt daher der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Herr Andreas Kasper, alle Mitglieder des Landesverbandes Lippischer Reit- und Fahrvereine und seiner angeschlossenen Vereine und Pferdebetriebe zu dieser Informationsveranstaltung ein.

 

Als besonderen Gast und Impulsgeber erwarten wir Herrn Dr. Hermann Onko Aeikens, den agrarpolitischen Berater im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und Landwirtschaftsminister a.D. in Sachsen-Anhalt, der die Ziele und Initiativen des Bundes zur ländlichen Entwicklung vorstellen wird. Anschließend beteiligen sich lippische Vertreter aus Politik und Verbänden an der Positionsbestimmung für unseren Kreis und diskutieren die Perspektiven von Land- und Forstwirtschaft in Lippe. Über weitere Einzelheiten informiert die angehängte Einladung.

 

Wir bitten Sie sehr herzlich, diese Einladung an Ihre Mitglieder und verbundenen Vereine weiterzuleiten, und freuen uns auf viele Gäste aus der lippischen Reiterschaft.

Zur besseren Organisation und Vorbereitung bitten wir um

Anmeldung bis zum 23. September 2016.

 

Freundliche Grüße

 

Sabine Reinecke-Erke

CDU-Kreistagsfraktion Lippe

Kreishaus

Felix-Fechenbach-Str. 5

32756 Detmold

Fon: 05231 62-1088

Mobil: 01522 3085341

cdu@kreis-lippe.de

www.cdu-kreistagsfraktion-lippe.de

 


28.08.2016

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft Hubertus Eschenbruch zur Lipp. Meisterschaft in der Mannschaft-Meisterschaft Springen 2016. Es ritten: Deborah Rath, Gillian König, Janine Albrecht, Lukas Bockelmann, Louisa Klemme, Rebecca Rath und Marie Rellensmann. Den zweiten Platz belegte die Startgemeinschaft Hölsen und den dritten Platz die Mannschaft des RV Lemgo.


28.08.2016

Mittwoch, 7. September 2016 Klönabend beim Lipp. Westf. Fahr- und Kutschenverein auf dem Fahrgelände, Am Sellenbach 2, 32699 Extertal-Linderhofe.
Weitere Infos finden Sie hier.


 

07.08.2016

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft Chererusker-Remmighausen II zur Lipp. Meisterschaft in der Mannschafts-Meisterschaft Dressur 2016. Die Mannschaft wurde vorgestellt von Birgit Tornau. Es ritten: Christina Wattenberg, Chrinstina Sonntag, Nona Kay Wächter und Lea Prüßner. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft Cherukser-Remmighausen I und den dritten Platz die Mannschaft St. Leonard Detmold.


26.07.2016

Fahrturnier im Extertal am 31. + 31. Juli
Pferde satt. Die gibt es am kommenden Samstag und Sonntag (30.+31. Juli) beim Fahrturnier des Lippisch-Westfälischen Fahr- und Kutschenvereins. Zum 21. Mal veranstaltet der Verein sein Fahrsportevent auf dem Fahrgelände Am Sellenbach 2 in Extertal-Linderbruch. Dieses Jahr wird das Turnier mit mehr als 70 Gespannen nicht nur größer und schöner als in den letzten Jahren sein, sondern auch Zeichen für die Zukunft des Fahrsports und Freizeitfahrens mit Pferden setzen.

Hier finden Sie weitere Infos. 

 

Ein weiteres Fahrturnier mit Freizeitreitertreffen findet vom 3. bis 4. September in Bad Oeynhausen - Volmerdingsen statt.  Mit folgenden Höhepunkten:

Mühlenkreis-Cup Minden-Lübbecke 2016 Fahren

Pony-Fahrsport-Trophy-Nachwuchsförderung 2016
Freizeitreitertreffen Kreischampionat Minden-Lübbecke

Die Ausschreibung finden Sie hier.


04.07.2016

Herzlichen Glückwunsch den neuen Lippischen Meistern in der Vielseitigkeit 2016,

die am vergangenen Wochenende in Blomberg-Eschenbruch ausgeritten wurde.

 -Fotos gibt es im Fotoalbum-


20.06.2016

Ponycamp vom 28.-31.07.2016 in Höven/WES

 

weitere Infos unter sonstige Termine


15.06.2016

Das Geländetraining findet auch in diesem Jahr wieder statt.

 

Hier finden Sie die Zeiten


12.06.2016

Herzlichen Glückwunsch den neuen Lipp. Meistern in der Dressur 2016

Franziska Havergo RV Lopshorn Lage, Marilena Keller RV Cherusker Remmighausen und Hendike Oeldemann RV Lützow Schuckenbaum.

 


17.05.2016

 

Der KRV Höxter-Warburg lädt ein:

Über rege Teilnahme der Lipp. Reitvereine würden sich alle sehr freuen. 

 

 


24.04.2016

Herzlichen Glückwunsch dem neuen Lipp. Meisterin im Fahren

Pony Einspänner Anke Hostmann.

 

1. PlatzAnke Horstmann Fahr- und Kutschenverein Teutoburger Wald
2. PlatzAndreas Fromme Fahr- und Kutschenverein Teutoburger Wald
3. PlatzTaina Meier Cherusker Remmighausen

 

Bester lippischer Fahrer bei den 2-Spänner-Pferden ist Hans Penner.

 

Bei den 2-Spänner-Ponys und den 1-Spänner-Pferden gab es leider
keinen lippischen Starter.

 


09.04.2016

 

Mitglieder- und Delegiertenversammlung

 

Montag, den 25. April 2016 um 19.00 Uhr im

Leeser Krug, Lemgo-Leese

 

Hier finden Sie die Einladung.

 


01.04.2016

 

Der Kreisreiterverband Höxter-Warburg bietet im April Fortbildungen zur Verlängerung der Trainerlizenzen an.

 

Fortbildung Trainerassistent
10.04.2016
Reithalle Brakel
Referent: Martin Plewa
 
Weitere Infos finden Sie hier: pdf

 

 

Fortbildung Exterieur
14.04.2016
Referent: Cord Wassmann
Gasttstätte Weber, Marienmünster-Vörden

 

Weiter Infos finden Sie hier:  

http://www.krv-hoexter-warburg.de/7815.html

 


22.03.2016

 

Am Wochenende durften die Lippischen Meister in der Mannschaftsdressur 2015 (A-Niveau) einen Lehrgang bei Michael Settertobulte reiten. Alle vier Reiterinnen der Reitgemeinschaft Hölsen konnten für die weitere Arbeit mit ihren Pferden viele wertvolle Tipps mitnehmen und danken dem Landesverband für die tolle Möglichkeit am Lehrgang teilzunehmen.

Den Link zur facebook-Seite und ein Foto dazu finden Sie hier.

 


19.03.2016

 

Gemeinsam mit dem Pferdesportverband Westfalen sind wir für euch auf der Messe Horsica in Bad Salzulfen. Besucht uns an Stand D 31.

Wir freuen uns auf Euch!

 

 


 


11.03.2016

Einladung zur Kutschenrallye am 17. April 2016 beim RuF Cherusker Remmighausen

 

Hier finden Sie weitere Infos und das Anmeldeformular.

 


25.02.2016

 

Klönabend / Vortag für Fahrsportfreunde des Lipp. West. Fahr- und
Kutschenvereins am Mittwoch, den 2. März 2016 im Hotel Burg Sternberg
Extertal-Linderhofe - weitere Infos finden Sie hier.

 

Trainigstag Springen des RV Schlangen zur Vorbereitung auf die Saison,
am 13. März 2016 in Schlangen. - weiter Infos finden Sie hier.

 


14.02.2016

 

Erfolgreicher Trainer-C-Lehrgang in Lippe

 

Der LV Lipp. Reit- u. Fahrverein, führte in Kooperation mit den KRV Höxter-Warburg und dem KRV Paderborn einen Trainer-C-Lehrgang durch. Unter der Leitung von Martin Plewa, unterstützt durch Beatrix von Kanne (Steinheim) und Gernot Berendes (Brakel) führte der Weg der Lehrgangsteilnehmerinnen auf verschiedene Reitanlagen in Lippe.

 

Die Reitanlagen des RV Oerlinghausen-Währentrup, Gut Wierborn und Reitanlage Schlingheider (beide Hubertus Eschenbruch) sowie die Reitanlage Betge (Cherusker Remmighausen) bildeten die Ausbidlungsstützpunkte.

 

Die Prüfung fand am 13. Februar auf der Reitanlage Betge in Remmighausen statt.

 

Die Richtergruppe um Klaus Harms bescheinigte allen Teilnehmerinnen sehr gute Leistungen in alle Prüfungsfächern und teilt mit, dass sicherlich einige die Chance auf die August-Lütge-Westhus-Plakette haben.

 

Martin Plewa bedankt sich noch einmal bei den Reitanlagenbetreibern für die sehr gute Zusammenarbeit und gibt bekannt, dass dieses Notenmäßig sein bester Lehrgang war.

 

Herzlichen Glückwmsch an die neuen Trainer-C: Sina Stehle (Dörentrup), Viktoria Leifeld (Extertal), Lara Thiermann, Anne Maaß, Ronja Schlingheider, Marie Rellensmann (Hubertus Eschenbruch), Isabell Stuckenberg, Marilena Keller, Corinna Drave, Sibylle Betge (Cherusker Remmighausen), Marina Hannig, Stephanie Sprenger (Bad Meinberg) Kim Putro (Oerlinghausen-Währentrup) sowie Iris Fuhrmann (Walddörfer RuFV - Hessen).

  


11.02.2016

 

Liebe Reiter-/innen und Pferdefreunde,

die HORSICA bietet Ihnen für Ihren Besuch auf der Messe und für die Absendshow „GHOST. Das vergessene Lachen“ einen Gruppenrabatt an!  Es gibt für Sammelbestellungen folgende Preisnachlässe:

1.  für die Abendshow „GHOST“ 5,-- € Ermäßigung auf jedes Ticket
    (ab 10 Personen)

2.  Tagesticket für die Messe HORSICA zum Sonderpreis von 9,-- € 
     (ab 10 Personen)

Anbei finden Sie eine Liste zu ihrer eigenen Verwendung, in der sich Interessierte eintragen können, das erleichtert Ihnen später das Herausgeben der Karten.

Um den Rabatt zu erhalten, können Sie unter folgenden Links ganz einfach die gewünschte Anzahl Tickets bestellen und erhalten automatisch den Gruppenpreis:

 

Für die Abendshow „GHOST“ am Freitag :   GHOST - Freitag

Für die Abendshow „GHOST“ am Samstag:  GHOST - Samstag

 

Tagestickets für die Messe HORSICA :   HORSICA - Tagestickets

 

Falls Sie keine Gruppe zusammen bekommen, geht’s für die

Kartenbestellung hier zum  Ticketshop

Wer sich Appetit holen möchte, findet Infos zur Messe unter www.horsica.com  oder auf Facebook unter „horsicamesse“.

 

 


08.02.2016

 

Am 28.02.2016 findet in Steinheim ein WBO Tag mit Freispring WB gleichzeitig Qualifikation zum Westfälischen Freispring Finale in Münster Handorf 30.-31.03.2016

statt.

 

Die Ausschreibung und weitere Infos hierzu finden Sie hier.

 


07.02.2016

Liebe Reiterfreunde,

 

wir möchten noch einmal die Vereine und Mitgliedsbetriebe, die uns leider noch kein Werbematerial für ihren Verein bzw. Betrieb, für den Messestand auf der horsica in Bad Salzuflen zukommen lassen haben, bitten, uns Videos, Impressionen oder Flyer zu schicken. Vielleicht haben Sie schöne Turnierfotos von Ihrem Turnier oder Sie schicken uns einfach ein paar Impressionen/Videos aus Ihrem alltäglichen Stallleben.

Natürlichen brauchen wir auch etwas Zeit, um all die Ideen zu einer Präsentation zusammen zustellen, deswegen senden Sie Videos etc. bitte
bis zum 25. Februar 2016 an ploeger-reineking@t-online.de

 

Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und gleichzeitig werben Sie für ihre Vereine / Betriebe. Wir sind gespannt, was Sie sich einfallen lassen und freuen uns auf viele verschiedene Materialien.

 

Leider haben wir immer noch nicht von allen Vereinen die Mitgliederbestandsmeldungen, diese auch bitte an ploeger-reineking@t-online.de senden.

 

Mit freundlichen Grüßen 

Heike Plöger-Reineking

 


28.01.2016

Die Volti-Termine für den Kreis Lippe stehen ab sofort unter Rubrik

Turnier Termine zur Verfügung. Sollte noch etwas fehlen, bitte Bescheid geben.

 

P.S. Wir haben übrigens seit Sonntag 8 neue Trainerassistenten im Kreis.

Noch mal Glückwunsch an alle!!!

 


27.01.2016

Beim Klönabend des Lippisch-Westfälischen Fahr- und Kutschenvereins am kommenden Mittwoch, 3. Februar um 19 Uhr im Hotel Zur Burg Sternberg, Sternberger Straße 37, in Extertal-Linderhofe referieren die beiden Fahrsport-Kenner Dieter Hass und Carsten Ringe von der Firma Kutschen Hansmeier über Ausrüstung im Fahrsport.

 

Weiter Infos finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Carsten Ringe

 

 


23.01.2016

 

Liebe Reiterfreunde,

der Pferdesportverband Westfalen hat uns gebeten, die Mitgliedsvereine des Lippischen Landesverband gemeinsam mit dem Pferdesportverband auf der Messe horsica vom 18. – 20. März 2016 in Bad Salzuflen auf einem gemeinsamen Messestand zu präsentieren.

 

Hier bekommen Sie die Chance, ihren Verein einem breiten Publikum vorzustellen
und so interessierten Leuten, den Weg in ihre Vereine und Anlagen zu zeigen.

 

Um den Messebesuchern ihren Verein vorzustellen, möchte ich Sie bitten, mir z. B. eine Power Point - Präsentation, einen kleinen Film, Fotos, Flyer oder falls Sie eine andere gute Idee haben, bitte entsprechendes Material bis zum 04. Februar 2016 an meine Email-Adresse (ploeger-reineking@t-online.de)  zu senden.

 

Sollte sich in ihren Vereinen jemand finden, der geniale Ideen hat oder sich auf dem Messestand einbringen möchte, bitte auch hier eine Email an meine Adresse (ploeger-reineking@t-online.de).

 

Ich möchte Sie ganz besonders in ihrem eigenen Interesse bitten, sich hier einzubringen, da die Messe gute Chancen bietet auf ihren Verein aufmerksam zu machen.

 

Nutzen Sie diese Gelegenheit um neue Vereinsmitglieder zu werben!

 

Desweiteren möchte ich Sie noch einmal an die Mitgliederbestandsmeldung
(Kopie der Onlineerfassung für den LSB) ebenso wie Adressänderungen erinnern (ploeger-reineking@t-online.de), die Sie bitte bis zum 31. Januar 2016  an mich senden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine

Heike Plöger-Reineking

 

Ticket-Hotline und weiter Infos über die Messe horsica finden Sie hier.

 


19.01.2016

Hier finden Sie Information und zur weiteren Verwendung die Ausschreibungsunterlagen zum Westfälischen Mannschafts-Championat der Vierkämpfer 2016 vom 5. bis 6. März beim ZRFV Voßwinkel

Bei Fragen:

Daniel Stegemann

Pferdesportverband Westfalen e.V.

Sudmühlenstraße 33

48157 Münster

Tel. 0251-32809-41

www.pferdesportwestfalen.de

 

Anschreiben  -  Ausschreibung -  Bewertungsbogen 1 - 2 

 

Bewertungstabellen 1 - 2

 

Nennungsformulare 1 - 2

 


11.01.2016

Die Turniertermine 2016 sind ergänzt worden und stehen als pdf zum download bereit.

 

Die Lippischen Meisterschaften in der Dressur finden vom 10. bis 12. Juni in Remmighausen und das Finale der Mannschafts-Meisterschaft Dressur vom
5. bis 7. August in Dörentrup statt.

 


11.01.2016

Kurzfristig bietet der Landesverband einen Kompaktlehrgang für das Longierabzeichen und der Leitung von Martin Plewa an.
Dieser Lehrgang findet an 2 Tagen zwischen dem 20. Jan. und 12. Febr. 2016 statt.

 

Schriftliche Anmeldungen senden Sie bitte bis zum 18. Januar 2016 an:

Heike Plöger-Reineking per mail.  ploeger-reineking@t-online.de

 


10.01.2016

 

Beim K+K-Cup 2016 in Münster belegte die Mannschaft des Landesverbandes
Lipp. Reit- und Fahrvereine den 10. Platz. Es ritten: Janina Griese, Malin Mönnekes, Simone Kippmann und Maik Schlingheider.

 

Die Einzelwertung konnte Janina Griese für sich erntscheiden.

 

Die gesamten Ergebnisse finden Sie hier

 


14.12.2015

 

Hier finden Sie das Protokoll der Mitglieder- /Delegiertenversammlung 10/2015 und den Vordruck für die Vorstandsmeldung 2016 an den Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine.

 

Die Vorstandsmeldung bzw. Adressänderungen im Vorstand und der Mitgliederbestand
bitte bis  zum 31.01.2016 schriftlich an: ploeger-reineking@t-online.de

 


14.12.2015 

Weihnachtsbrief 2015

 

Liebe Reiterfreunde, 

zum Ende des Jahres möchte ich Ihnen noch einige Dinge mit auf den Weg geben. Die Kooperation mit dem Kreisreiterverband Höxter-Warburg hat sich positiv entwickelt: wir konnten 2015 einen Trainerassistentenlehrgang sowie das Vorbereitungsseminar für den Trainer C-Lehrgang durchführen und starten am 27. Dezember 2015 mit dem Trainer C-Lehrgang zudem sich 15 Teilnehmer angemeldet haben.

 

Leider konnten wir auf unserer Herbstsitzung keinen Verein finden, der das Finale der Mannschafts-Dressurmeisterschaft sowie die Lippischen Meisterschaften in der Dressur ausführen möchte. Ich möchte Sie auf diesem Weg noch einmal bitten, in ihren Vorständen über eine Durchführung nachzudenken und bei Interesse sich mit dem Vorstand in Verbindung zu setzen. Eine Datei mit einer Übersicht der Turniertermine ist angehängt.

 

Ich möchte Sie bitten, mir Ihren Mitgliederbestand sowie evtl. Adressänderungen in Ihrem Vorstand bis zum 31.01.2016 schriftlich  (ploeger-reineking@t-online.de) mitzuteilen. Für die Mitgliederbestandsmeldung (ploeger-reineking@t-online.de) können Sie mir eine Kopie der Onlineerfassung für den LSB zukommen lassen. Adressänderungen nehme ich auch per Mail entgegen oder Sie füllen das beiliegende Formular aus. Für eine pünktliche Rückmeldung der Mitgliederzahlen wäre ich Ihnen sehr dankbar.

 

Der gesamte Vorstand bedankt sich für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2015.

 

Der LV wünscht Ihnen, Ihren Angehörigen und all Ihren Vereinsmitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

Landesverband Lipp. Reit- u. Fahrvereine

 

     


23.11.2015

Folgendes Schreiben des Kreissportbundes Lippe erreichte uns zum Thema "Mindestlohn":

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sportfreunde,

 

mit anhängendem Schreiben möchten wir Sie über den derzeitigen Stand der Gespräche und Verhandlungen rund um das Mindestlohngesetz auf Bundesebene informieren.

Wie darin angekündigt werden wir Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Jobst Kuhlmann

-Geschäftsführer-

Kreissportbund Lippe e.V.

 

Schreiben zum Thema: "Mindestlohn"

 


22.11.2015

 

Die Turniertermine für 2016 / 2017 stehen fest. Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik "Turnier Termine"

 


20.11.2015

 

Einladung zum Fahrerstammtisch der IG-Kutschen Weserbergland

am 1. Dezember 2015 in Emmerthal.

 

Weitere Infos finden Sie hier. 

 


16.11.2015

Vom 6. bis 10. Januar 2016 findet in der Halle Münsterland der 139. K+K-Cup statt.

Der Reiterverband Münster hat eine Aktion zum "Westfalentag" am
Mittwoch, den 6. Januar 2016 geplant.

 

Hier finden Sie die weiteren Infos und das Anmeldeformular.

 


04.11.2015

Klönabend der Fahrerfreunde der Lippischen Vereine zum Jahresabschluss
der Saison 2015.
Am Donnerstag, den 19. November 2015 ab 19.30 Uhr
in der Gaststätte "Meinberger Schweiz" in Horn-Bad Meinberg.

Weitere Infos finden Sie hier.

 


22.10.2015

 

Einladung zur Mitglieder- / Delegiertenversammlung

am Donnerstag, den 5. November 2015 um 19.30 Uhr
im Restaurant "Humfelder Reiterstuben"

 

Hier finden Sie die komplette Einladung und das Protokoll der letzten Sitztung, mit der Bitte um Beachtung.

 

Nicht vergessen die Turnieranmeldungen 2016 bis März 2017 mitzubringen!

 


19.10.2015

Lehrgang Trainer-C in Kooperation der KRV Lippe, Höxter-Warburg und Paderborn.

Beginn: 27.12.2015 Prüfung: 21.02.2016

 

Anmeldeschluss: 07.11.2015

 

Weitere Infos finden Sie hier.

 


16.10.2015

Am 21. Novemberg 2015 findet der Jugendvergleichswettkampf auf Ebene der  Arbeitsgemeinschaft Minden-Ravensberg-Lippe in Bünde statt.

Weitere Infos sowie die Ausschreibung finden Sie hier.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Achtung - Nicht vergessen

 

Nennungsschluß für den Jugendvergl. Wettkampf am 31. Oktober in Oerlinghausen  ist der 18. Oktober!! 

 


25.09.2015

Der Jugendvergleichswettkampf 2015 findet am Samstag, den 31. Oktober 2015 auf der Anlage des RV Oerlinghausen-Währentrup statt.

Weitere Infos finden Sie hier.

 


14.09.2015

Die Mannschaften des Landesverbandes konnten am Wochenende in Paderborn hervorragende Platzierungen im Mannschaftswettkampf der Janz Teram Trophy erringen.

Platz Zwei ging an Thomas Tölke, Leonie Röpke sowie Janina und Henrick Griese    und Platz sieben an Marie Rellensmann, Simone Kippmann und Malin Mönnekes.

Herzlichen Glückwunsch.

Die ausführlichen Ergebnisse finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zur Tagung "Was uns wichtig ist: Werte im Pferdesport"

am 4. Oktober 2015 in Hachen. Weitere Infos finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Ausschreibung und die Zeiteinteilung zur Kreismeisterschaft

am 20. September im Voltigieren in Schuckenbaum finden Sie hier


29.08.2015

Herzlichen Glückwunsch den Siegern aus Oerlinghausen in der Mannschaftsmeisterschaft im Springen 2015. Teilnehmer: Janna Held, Christin Krawinkel, Kim Christin Putro, Tim Holtmann, Kira Baltes und Dorian Wiegand.

Der zweite Platz ging an die Stallgemeinschaft Hölsen und der dritte Platz an die Mannschaft des RV Hubertus Eschenbruch.

 


25.08.2015

 

Westfalenmeister Voltigieren kommt aus Lage
 
Herford. Der Reitverein Ravensberg-Lippe stellt erstmalig den Vize- und den Westfalenmeister im Voltigieren. An der Longe von Mecki Breuer auf dem Pferd Princ wurde Jan Breuer zum ersten Mal Westfalenmeister. In einem spannenden Wettkampf lieferten sich dich die Brüder Jan und Jonas ein enges Duell um die Meisterschaftskrone. In vier Durchläufen bestehend aus Pflicht, Technik und zweimal Kür wurde der Sieger gesucht. Jan Breuer setzte sich mit der Note 7,222 letztlich klar durch. Jonas Breuer wurde Vizewestfalenmeister mit einer 6,727. Platz drei ging an Marcel Sühring (Wehdem-Oppendorf). Im Anschluss an die Meisterehrung wurden die beiden Brüder vom Sichtungsgremium Westfalen für die deutsche Meisterschaft in Alsfeld Ende August nominiert.
 


28.07.2015

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern im Fahren Ponys. Bei den 1-Spännern sichert sich Andreas Fromme vom Fahr- und Kutschenverein Teutoburger Wald und bei den 2-Spännern Ponys Andrea Ringe vom RFV Dörentrup den Titel.

 

Da in den Prüfungen für Pferde nicht genügend Teilnehmer aus Lippe starteten, wurde ein Sonderehrenpreis an den lippischen Fahrer Hans Penner (2-Spänner Pferde) verliehen.

 


21.07.2015

 

Hier zwei neue Termine:

29.07.2015 Trainingstag mit Lars Meyer zu Bexten zu gewinnen

 

02.08.2015 Lehrgang Bodenarbeit beim RuFV Kalletal

 

Weitere Infos finden Sie hier

 


13.07.2015

In diesem Jahr lädt der RV "Fritz Sümmermann" Frödenberg zum PV-Turnier ein. Als Termin wurde der 18. bis 20. September 2015 gewählt.

 

Hier die geänderten Zulassungsbedingungen.

 


07.07.2015

Vom 18. bis 20. März 2016 findet die Messe Horsica in Bad Salzuflen statt. Da die Messe in unserem Kreisverband ist, soll Ende Juli ein Informations-, Gesprächstermin mit dem Veranstalter stattfinden.

Alle Reitvereine bzw. Reitbetriebe, die Interesse haben auf der Messe HORSICA dabei zu sein, melden sich bitte so schnell wie möglich über das Kontaktformular des Landesverbandes bzw. bei der Geschäftsführerin Heike Plöger-Reineking.

Flyer und Ausstellungsinfos finden Sie hier.

 

Das Info-Schreiben hierzu hat der Pferdesportverband an alle Reitvereine am 30.06.2015 verschickt.

Mail vom 30.06.2015 an alle Vereine:

Der Startschuss ist gefallen: Dabei sein auf der HORSICA im Programm, als Helfer oder mit einem Stand!  Vom 18. – 20. März 2016 erwartet das Reiterland Nordrhein-Westfalen ein neues, großes Pferdesportevent mit einem vielseitigen Programm: Die HORSICA im Messezentrum

Bad Salzuflen! Anbei unser erster Messeflyer zur Information, weitere Infos unter www.horsica.com.  ( Achtung: Die Anlagen haben 2 Seiten, bitte nach unten scrollen) 

Für Vereine, Gruppen oder Reitschulen, die einen Infostand ohne Verkauf buchen möchten, gibt es günstige Sonderpreise, das sehen Sie in den Anmeldebögen(Anlage). ......


06.07.2015

Herzlichen Glückwunsch den Lipp. Meistern in der Vielseitigkeit 2015

Mannschaft: Hubertus Eschenbruch
mit den Reitern Anne Maaß, Lukas Bockelmann, Lara Degelau und Marie Theres Ahring

Jugendstandarte: Dörentrup
mit den Reitern Sina Stehle, Alyssa Humke und Isabell Pott
 

Einzelwertungen:

JUN: Sina Stehle Dörentrup
JR:    Aimee-Moana Hess Cherusker Remmighausen
REI:   Anne Maaß Hubertus Eschenbruch


 

29.06.2015

Herzlichen Glückwunsch den Lippischen Meistern im Springen 2015

LK 1+4 (M-Basis) Simone Kippmann RV Cherusker

LK 4+5 (L-Basis)  Laura Nolte Kuhlmann RV Lemgo

LK 5+6 (A-Basis) Carolin Böer RV Cherusker

 


01.06.2015

Achtung: Terminverschiebungen bzw. Änderungen bei den Turnieren in unserem Kreisverband!

Die neue Terminliste finden Sie unter "Turnier Termine"


13.05.2015

Stutenleistungsprüfung in Steinheim am 04.06.2015

Weiter Infos unter "sonstige Termine"


07.05.2015

Geänderter Veranstaltungsort!

Das Vorbereitungsseminar Trainer-C am 14.05.2015 findet nicht in Remmighausen sondern
in der Reithalle des RV Steinheim statt!

Hier finden Sie die Lehrgangszeiten.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Beatrix von Kanne (bis zum 11.05.2015 ), dann wieder Frau Heike Plöger-Reineking zur Verfügung.


29.04.2015

Während der Mitglieder- / Delegiertenversammlung wurde Frau Regina Bunte mit der Ehrennadel des Pferdesportverbandes (PV) für besondere Verdienste im Pferdesport ausgezeichnet.

Frau Hannelore Schröder wurde als neue Kassiererin gewählt. Sie löst Frau Meike Weege ab.


25.04.2015

Herzlichen Glückwunsch der Reitgemeinschaft Hölsen zum Sieg der ersten Wertungsprüfung zur Mannschaftsmeisterschaft in der Dressur.

Das gesamte Ergebniss finden Sie in der Rubrik Ergebnisse 2015


11.04.2015

Einladung zur Mitglieder- / Delegiertenversammlung

In diesem Jahr findet die Mitglieder- /Delegiertenversammlung

am Montag, den 27. April 2015 um 19.00 Uhr im Casino beim RV Schlangen statt.

Hier finden Sie die komplette Einladung und das Protokoll der letzten Sitztung, mit der Bitte um Beachtung.


29.03.2015

Hier der Zeitplan für den Lehrgang: Trainerassistent im Pferdesport


23.03.2015

Achtung!

Der Anmeldeschluss für die Lehrgänge:

-Trainerassisten im Pferdesport

-Longierabzeichen Kl. V

-Vorbereitungsseminar für Trainer C

wurde um ein paar Tage verlängert!

Neuer Termin für die Anmeldungen ist der

28.03.2015

Bitte per Mail an: Heike Plöger-Reineking ploeger-reineking@t-online.de


27.02.2015

In Kooperation bieten der LV Lipp. Reit- u. Fahrverein, der KRV Höxter-Warburg und der KRV Paderborn folgende Lehrgänge an:

Trainerassistent im Pferdesport - weitere Infos finden Sie hier
06.04.2015            in Steinheim, RuF Steinheim
10. u. 11.04.2015  in Detmold Remmighausen, Reiterhof Betge
12.04.2015            Prüfung in Steinheim, RuF Steinheim

Longierabzeichen Kl. V - weitere Infos finden Sie hier
08. u. 09.04.2015  in Paderborn Reitsportzentrum Füllersheide (inkl. Prüfung) 

Vorbereitungsseminar für Trainer C - weitere Infos finden Sie hier
14.05.2015 (Himmelfahrt)  in Detmold Remmighausen Reiterhof Betge

Anmeldungen bis zum 10.03.2015 an: Heike Plöger-Reineking ploeger-reineking@t-online.de

 


24.01.2015

Auch in diesem Jahr bietet das Vielseitigkeits-Team Lippe wieder Trainingstage an.

Weitere Infos finden Sie hier


Die Turniertermine für 2015 stehen fest. Hier finden Sie die Liste als pdf.

Lippische Meisterschaften 2015

Springen:        27.-28. Juni  Extertal-Bösingfeld

Vielseitigkeit:   03.-05. Juli   Hubertus Eschenbruch

Fahren:           25.-26. Juli   Extertal Kutschenverein

Dressur:          21.-23. August  Oerlinghausen-Währentrup

Voltigieren:      20. September Lützow-Schuckenbaum

 

 

Landesverband Lipp. Reit- und Fahrvereine e. V.  |  info@lv-lippischer-reitvereine.de